home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Bunter Gnocchisalat

Bunter Gnocchisalat

mit Kirschtomaten, Rucola, Paprika und Walnüssen

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 735 Bewertungen
Weiterlesen

Er ist schnell und einfach zubereitet und bringt außerdem gesunde Ballaststoffe und ein bisschen mediterranes Sommerfeeling in Deine Küche – unser bunter Gnocchisalat. Da Du die Paprika im Backofen garst, wird sie übrigens besonders aromatisch und harmoniert perfekt mit Gnocchi, Hartkäse und Balsamico-Crème. Falls etwas übrig bleiben sollte, kannst Du den Salat auch super als Lunchbeilage am nächsten Tag verwenden. Guten Appetit!

Tags:leichter GenussNeuentdeckungVegetarischZeit sparen
Allergene:WeizenSchwefelMilchEiSchalenfrüchte
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

10 g

Basilikum

150 g

Kirschtomaten

12 ml

Balsamico-Crème

(EnthältWeizen, Schwefel)

40 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

400 g

Frische Gnocchi

(EnthältWeizen, Ei)

75 g

Rucola

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

rote Paprika

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kcal)588 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate85 g
davon Zucker14.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß22 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
PAPRIKA BACKEN
PAPRIKA BACKEN
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du 1 große Schüssel, 1 großen Topf und ein Sieb.

Heize den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze (210 °C Umluft) vor.

Gelbe und rote Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in dünne, längliche Streifen schneiden. Paprikastreifen auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit Salz* und Pfeffer* würzen und 6 – 10 Min. backen. Danach aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen.

gNOCCHI GAREN
gNOCCHI GAREN
2

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser geben, salzen* und einmal aufkochen lassen. Gnocchi darin 1 – 2 Min. garen, bis sie an die Oberfläche steigen.

Anschließend Gnocchi in ein Sieb abgießen, vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. So kleben die Gnocchi nicht zusammen.

SALATZUTATEN SCHNEIDEN
SALATZUTATEN SCHNEIDEN
3

Rucola grob schneiden.

Walnüsse grob zerkleinern.

Basilikumblätter abzupfen und hacken.

Hartkäse mithilfe eines Gemüseschälers zu Flakes hobeln.

Kirschtomaten halbieren.

DRESSING VORBEREITEN
DRESSING VORBEREITEN
4

Balsamico-Crème, Olivenöl*, 1 Prise Zucker*, Salz* und Pfeffer* in einer großen Schüssel zu einem Dressing verrühren.

SALAT VERMENGEN
SALAT VERMENGEN
5

Gnocchi, Paprikastreifen, Rucola, gehacktes Basilikum und Kirschtomaten zum Dressing in die große Schüssel geben und alles gut vermengen.

anrichten
anrichten
6

Gnocchisalat auf Schüsseln verteilen, mit Walnüssen und Parmesanflakes toppen und genießen.

Guten Appetit!