Nacho-Bowl mit Putenbruststreifen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Nacho-Bowl mit Putenbruststreifen

Nacho-Bowl mit Putenbruststreifen

Süßkartoffel, Guacamole, Bohnen und Sour Cream-Dip

Extra Leckerbissen! Deine Süßkartoffel-Nacho-Bowl mit schwarzen Bohnen und cremiger Guacamole erfährt heute ein Upgrade durch Putenbruststreifen in einer knusprigen Tortilla-Panade. So isst Du gleichzeitig Ballaststoff- und Proteinreich! Tomate und Salat sorgen für Farbe und für das ultimative Geschmackserlebnis gibt es auch noch einen selbst gemachten Sour Cream-Dip. Da können wir bloß noch sagen: Ran an die Löffel und glücklich essen!

Tags:
leichter Genuss
Zeit sparen
Thermomix kocht
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Süßkartoffel

2 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Tomate

1 Dose

schwarze Bohnen

10 g

Basilikum

10 g

Koriander

100 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Avocado

75 g

Tortilla Chips

280 g

Putenbrust

2 Stück

Ei

(Enthält Eier.)

50 g

Weizenmehl

(Enthält Weizen.)

25 g

Semmelbrösel

(Enthält Weizen.)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

2 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5761 kJ
Energie (kcal)1377 kcal
Fett72 g
davon gesättigte Fettsäuren14 g
Kohlenhydrate113 g
davon Zucker18 g
Eiweiß68 g
Salz1 g

Zubereitung

SÜßKARTOFFEL BACKEN
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe die Kräuter und das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 Backblech mit Backpapier, 2 kleine Schüsseln, 1 große Schüssel und 3 tiefe Teller.

Ungeschälte Süßkartoffel in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz lassen).

Mit der Hälfte der Gewürzmischung, 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* sowie etwas Salz* und Pfeffer* vermischen und im Backofen 20 – 25 Min. backen.

3 tiefe Teller vorbereiten: Im ersten Teller Mehl mit Salz* und Pfeffer* vermischen. Im 2. Teller Eier verquirlen.

PUTENSTREIFEN BACKEN
2

Die Hälfte der Tortilla-Chips und Semmelbrösel in den Mixtopf geben. 10 Sek./Stufe 9 zerkleinern und in den 3. Teller füllen.

Putenbrust in 2 cm dicke Streifen schneiden. Putenstreifen zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und am Ende mit den Bröseln panieren.

Panierte Putenstreifen mit etwas 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl* beträufeln und für die letzten 13 – 15 Min. mitbacken.

für den DIP
3

Limette auspressen. Grünen und weißen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in Ringe schneiden.

In einer kleinen Schüssel weiße Frühlings-zwiebelringe mit etwas Limettensaft marinieren. Salatherz in Streifen schneiden. Tomate halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften würfeln.

Schwarze Bohnen in den Gareinsatz geben und abspülen. In den letzten 5 Min. der Süßkartoffel-Backzeit Bohnen mitbacken.

GUACAMOLE ZUBEREITEN
4

In einer großen Schüssel 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl, 2 EL [3 EL | 4 EL] Limettensaft, etwas Salz und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

Salatstreifen und Tomatenwürfel zugeben und alles vermengen.

Basilikumblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Saure Sahne, grüne Frühlingszwiebelringe, etwas Limettensaft, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 15 Sek./Stufe 3 vermengen und umfüllen.

SALAT zubereiten
5

Mixtopf spülen und trocknen.

Korianderblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, Hälfte für die Deko herausnehmen, den Rest mit dem Spatel nach unten schieben.

Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in den Mixtopf geben.

Weiße Frühlingszwiebelringe, 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl, restliche Gewürzmischung, Salz und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 6 pürieren.

Anrichten
6

Gebackene Süßkartoffelwürfel und schwarze Bohnen unter den Salat heben und auf Teller verteilen.

Sour-Cream-Dip, Guacamole und restliche Kräuter darauf verteilen.

Süßkartoffelbowl zusammen mit knusprigen Tortilla-Chips und Putenstreifen genießen.

Guten Appetit!