HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBowl Mit Garnelen, Petersilien Quinoa
topBanner
Bowl mit Garnelen, Petersilien-Quinoa

Bowl mit Garnelen, Petersilien-Quinoa

Ofen-Süßkartoffelwürfeln und Sauerrahm-Dip

Extra Leckerbissen
Weiterlesen

Extra Leckerbissen! Unsere Bowl mit Petersilien-Quinoa zählt sowieso schon zu Deinen liebsten Rezepten. Mit einer extra Portion saftig angebratener Knoblauch-Garnelen wird daraus aber nochmal ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! In unserer Bowl stecken außerdem jede Menge Vitamine, Ballaststoffe und karibisches Flair. Für die ganz besondere Geschmacksnote sorgt heute unsere Gewürzmischung auf Deinen Süßkartoffelwürfeln. Guten Appetit!

Tags:Thermomix hilftOhne WeizenHealthyVegetarisch
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseKrebstiere oder KrebstiererzeugnisseSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Frühlingszwiebel

150 g

Kirschtomaten

½ Stück

Limette, gewachst

20 g

Petersilie

100 g

Quinoa

50 g

Rucola

½ Dose

schwarze Bohnen

1 Stück

Süßkartoffel

1 g

Zimt, gemahlen

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Tomate

2 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

½ Stück

Knoblauchzehe

200 g

Garnelen

(EnthältKrebstiere oder Krebstiererzeugnisse, Schwefeldioxid und Sulfite)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

10 g

Öl*

200 g

Wasser*

2 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3004 kJ
Energie (kcal)718 kcal
Fett24.0 g
davon gesättigte Fettsäuren8.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß40 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe Kräuter und Garnelen mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 2 kleine Schüsseln, 1 Backblech mit Backpapier und 1 große Schüssel.

Blätter der Petersilie abzupfen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte in eine kleine Schüssel umfüllen und den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Saure Sahne, Salz* und Pfeffer* zugeben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren und in eine weitere kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen.

2

Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Große Tomate halbieren, in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Quinoa, Gemüsebrühe, Wasser* und Salz* zugeben und 16 Min./90 °C/reverse/Stufe 1 kochen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren. Nach der Kochzeit Quinoa in eine große Schüssel umfüllen und noch ca. 13 Min. ruhen lassen.

3

Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Gewürzmischung, Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* vermischen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 15 – 20 Min. backen, bis die Süßkartoffelwürfel weich sind. Nachdem Du die Quinoa umgefüllt hast, Mixtopf spülen und trocknen.

4

Kirschtomaten halbieren und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Limette halbieren, Saft von 1 [2] Hälfte auspressen und die andere Hälfte in Spalten schneiden. Schwarze Bohnen (siehe Zutatentabelle) durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen. 5 Min. vor Ende der Süßkartoffel-Backzeit die schwarzen Bohnen neben die Süßkartoffelwürfel auf das Backblech geben und mitbacken.

5

In einer zweiten großen Schüssel Olivenöl*, 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Limettensaft, ein wenig Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren. Rucola dazugeben und gut untermischen. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Danach die Garnelen zugeben und 4 Min.[5 Min.]/120 °C/reverse/Stufe 1 garen.

6

Restliche Petersilie zur Tomaten-Quinoa geben, unterheben und auf Schüsseln verteilen. Süßkartoffelwürfel, schwarze Bohnen, Rucolasalat, Garnelen und Tomatenhälften darauf anrichten, mit Petersilien-Dip beträufeln, mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und mit Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!