KochboxenGeschenkgutschein
Boulette mit cremigem Blumenkohl-Stampf
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Boulette mit cremigem Blumenkohl-Stampf

Boulette mit cremigem Blumenkohl-Stampf

Zwiebel-Sahne-Soße und Paprikagemüse

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Viel Gemüse
Thermomix
Family
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

gemischtes Hackfleisch

2 Stück

mehligk. Kartoffeln

1 Stück

Blumenkohl

1 Stück

rote Spitzpaprika

10 g

Petersilie

1 Stück

Zwiebel

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Hühnerbrühe

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Öl

1 Stück

Eier

(Enthält Eier.)

50 ml

Wasser

1 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3050 kJ
Energie (kcal)729 kcal
Fett49 g
davon gesättigte Fettsäuren22 g
Kohlenhydrate33 g
davon Zucker15 g
Eiweiß38 g
Salz4 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Schüssel
Schäler
Große Pfanne

Zubereitung

Bouletten vorbereiten
1

Petersilienblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern Die Hälfte davon in eine kleine Schüssel umfüllen und den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebel abziehen, ein Viertel [ein Viertel | die Hälfte] in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Hackfleisch, 1 Ei*, Salz* und Pfeffer* zugeben, 15 Sek./Stufe 5 mischen und Fleischteig in eine große Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen. Tipp: Durch das Ei wird die Boulette zarter. Du kannst es jedoch auch weglassen.

Dampfgaren
2

Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben. Blumenkohl in Röschen teilen, in den Varoma-Behälter geben und den Varoma verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen restliche Zwiebel in feine Streifen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in 2 cm Stücke schneiden und fortfahren.

Bouletten braten
3

Aus der Hackmasse 2 [3 | 4] Bouletten formen. 10 Min. vor dem Ende der Garzeit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Bouletten und Paprikastücke zugeben. Bouletten je Seite ca. 5 Min. anbraten. Paprikastücke zwischendurch wenden. Anschließend beides aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Weiterbraten & Soße zubereiten
4

Pfanne erneut erhitzen, Zwiebelstreifen zugeben und 2 – 3 Min. glasig anschwitzen. Pfanneninhalt mit Kochsahne ablöschen, Hühnerbrühe, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* und „Hello Paprika“ zugeben, miteinander verrühren und ca. 1 – 2 Min. einköcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Während die Soße köchelt, den Stampf zubereiten.

Stampf zubereiten
5

Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und den Mixtopf leeren. Kartoffeln, Blumenkohl, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 4 pürieren.

Anrichten
6

Kartoffel-Blumenkohl-Stampf, Bouletten und Paprikagemüse auf Teller verteilen, mit Soße und restlicher Petersilie genießen. Guten Appetit!