topBanner
Bestes Sandwich in Town: Truthahn-BLT-Sandwich

Bestes Sandwich in Town: Truthahn-BLT-Sandwich

mit Rüben aus dem Ofen und Schnittlauchdip

Weiterlesen

Dem Geruch von gebratenem Speck kann kaum jemand widerstehen. Erst recht nicht, wenn er zwischen kernigem Toastbrot mit viel Salat und zusammen mit Rübenpommes serviert wird. Die Rüben werden im Ofen fast so knusprig wie ihr Kartoffel-Pendant, sie sind aber mindestens doppelt so lecker!

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseEier oder EierzeugnisseSenfMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

6 Stück

Vollkorntoast

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

8 Stück

Truthahn-Bacon

2 Stück

Karotte

1 Stück

Pastinake

7.5 g

Thymian

7.5 g

Schnittlauch

2 Stück

Tomate

1 Stück

Salatherz (Romana)

½ Stück

Zitrone, gewachst

20 g

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

100 g

Magerquark

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Honig*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2456 kJ
Energie (kcal)587 kcal
Fett20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß37 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Ofen
Kleine Schale
Pfanne
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Toastscheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (Platz für die Rüben lassen) und auf der mittleren Schiene schön knusprig backen. Den Toast wenden, wenn die Oberseite braun ist und aus dem Ofen nehmen, wenn er fertig getoastet ist.

2

Karotte und Pastinake waschen, halbieren und in Spalten schneiden (du kannst die Rüben auch schälen, mit Schale werden sie im Ofen besonders aromatisch). Blätter vom Thymian abzupfen. In einer kleinen Schüssel die Rüben mit ein wenig Salz, Pfeffer, 1 TL Honig und Thymian vermischen, dann mit auf das Backblech geben und 20 – 25 Min. backen. In dieser Zeit 2- bis 3-mal wenden.

3

Tomaten waschen und in je vier Scheiben schneiden. Salatherz waschen, Blätter abzupfen und in dünne Streifen schneiden. Zitrone auspressen.

4

Bacon in eine kleine, kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze langsam 8 – 10 Min. anbraten.

5

Währenddessen: In einer großen Schüssel Salat mit Mayonnaise und 1 EL Zitronensaft vermischen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. In einer kleinen Schüssel Magerquark mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer mischen.

6

Vier Scheiben Toast mit etwas Mayonnaise-Salat, je 2 Scheiben Tomaten und 2 Scheiben Bacon belegen. Je zwei belegte Scheiben übereinander stapeln, die beiden restlichen Scheiben darauflegen, ein wenig zusammendrücken. Dann die Sandwiches quer halbieren.

7

Sandwiches auf Tellern verteilen, Rübenpommes dazu anrichten und zusammen mit Schnittlauch-Dip genießen!