HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconAsiatische Nudelpfanne Mit Kirschtomaten
topBanner
Asiatische Nudelpfanne mit Kirschtomaten

Asiatische Nudelpfanne mit Kirschtomaten

mit cremiger Kokos-Erdnuss-Soße und geröstetem Sesam

Weiterlesen

Immer wieder begeistert uns die asiatische Küche mit ihrer Vielzahl an bunten Zutaten, ihrer cremig-leichten Textur, Frische und den wunderbar wandelbaren Kompositionen verschiedenster Aromen. Das wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten, darum lass es Dir schmecken!

Tags:scharfVegetarisch
Allergene:SesamsamenErdnüsseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

200 g

Kirschtomaten

1 Stück

Schalotte

0.13 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Ingwer

½ Stück

Limette, gewachst

300 g

Spinat

2 Zweig

Koriander

20 g

Sesam

(EnthältSesamsamen)

250 ml

Kokosmilch

30 g

Erdnussbutter

(EnthältErdnüsse)

1 g

milde Chiliflocken

1 g

Muskatnuss, gemahlen

(Kann enthaltenSellerie, Senf)

250 g

Mie-Nudeln

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Honig*

Einheit

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)886 kcal
Energie (kJ)3707.0240000000003 kJ
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate104 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß31 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Sieb
Großer Topf
Große Pfanne
Kleiner Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Gemüse und Kräuter waschen und putzen.

Kirschtomaten halbieren. Knoblauch und Schalotte abziehen, Schalotte fein würfeln. Schale der Limette fein abreiben, dann halbieren und entsaften. Ingwer schälen und fein hacken. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen. Koriander trocken schütteln und Blätter abzupfen.

2

Reichlich kochendes Wasser in einen großen Topf geben, salzen und aufkochen lassen. Mie-Nudeln darin ca. 3 Min. bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

3

In einer großen Pfanne Sesam ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. anrösten, bis er fein duftet. Herausnehmen und beiseitestellen.

4

In einem kleinen Topf Kokosmilch zum Köcheln bringen, Erdnussbutter zufügen und gut verrühren. Unter ständigem Rühren Chiliflocken/Muskatnuss, 1 TL Limettensaft und Limettenabrieb zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Honig abschmecken.

5

In der großen Pfanne ½ EL Öl erhitzen, Knoblauch hineinpressen, Schalottenwürfel, zufügen, kurz anbraten, anschließend Ingwerstückchen und Kirschtomatenhälften zugeben und alles für ca. 2 Min. dünsten. Spinat portionsweise zugeben und warten, bis dieser zusammengefallen ist.

6

Kokos-Erdnuss-Soße in die Pfanne geben und einmal aufkochen lassen. Dann Mie-Nudeln unterheben.

7

Gemüse-Nudelpfanne auf tiefen Tellern anrichten, mit geröstetem Sesam und Koriander garnieren und genießen!