HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconApfel Zwiebel Galette Mit Ziegenfrischkäse
topBanner
Apfel-Zwiebel-Galette mit Ziegenfrischkäse

Apfel-Zwiebel-Galette mit Ziegenfrischkäse

dazu Rucola-Walnuss-Salat

Apfel-Birnen-Special
Weiterlesen

Schnell, einfach und lecker! Wir lieben Galette und schicken Dir deshalb die Zutaten für ein gelingsicheres Rezept, dass dich begeistern wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergene:EierGlutenhaltiges GetreideMilch (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteSchwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Packung

Quiche-Teig

(EnthältEier, Glutenhaltiges Getreide, Milch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Apfel

100 g

Ziegenfrischkäse-Crumble

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

75 g

Schmand

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

10 g

Thymian

50 g

Rucola

1 Stück

rote Zwiebel

10 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte)

12 ml

Balsamicocreme

(EnthältSchwefeldioxide und Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4406 kJ
Energie (kcal)1053 kcal
Fett64.0 g
davon gesättigte Fettsäuren28.0 g
Kohlenhydrate92 g
davon Zucker25.0 g
Eiweiß18 g
Salz2.0 g
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Ein Viertel [Hälfte | Hälfte] der Thymianblättchen abzupfen und in den Mixtopf geben. 75 g [110 g | 150 g] Schmand, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen.

2

Quiche-Teig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Teig gleichmäßig mit Thymian-Schmand bestreichen, dabei ca. 1 cm am Rand frei lassen. Äußeren Rand nach innen klappen, sodass ein ca. 2 cm breiter Rand entsteht.

3

Zwiebel abziehen und halbieren. Apfel vierteln, nach Belieben schälen und Kerngehäuse entfernen. Apfel- und Zwiebelstücke in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern. Apfel-Zwiebel-Mix auf dem Teig verteilen. Ziegenfrischkäse-Crumble darüber streuen und Galette für 20 – 25 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

4

In einer großen Schüssel Balsamico-Crème mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl* und 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Wasser*, Salz* und Pfeffer* verrühren. Walnüsse für die letzten 5 Min. der Backzeit neben die Galette auf das Backblech legen und mitrösten. Herausnehmen und grob hacken.

5

Rucola und Walnüsse zum Dressing in die große Schüssel geben, unterheben und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Galette mit etwas von dem restlichen Thymian bestreuen, in Stücke schneiden und mit dem Rucola-Walnuss-Salat genießen.

Guten Appetit!