Antipasti Bowl mit Mozzarella
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Antipasti Bowl mit Mozzarella

Antipasti Bowl mit Mozzarella

auf Risotto, dazu Zucchini und Paprika

Du kannst Dich nicht entscheiden, was Du essen willst? Dann nimm doch alles! In unserer Bowl stecken jede Menge Vitamine, Ballaststoffe und italienisches Flair. Für die ganz besondere Geschmacksnote sorgen Knoblauch und unsere Gewürzmischung. Denk immer dran: Bei einer Bowl werden die Zutaten beim Anrichten nicht vermischt, sondern einzeln über- und nebeneinander geschichtet. Dann heißt es bloß noch: Löffel raus und glücklich essen!

Tags:
Vegetarisch
Thermomix
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Schwefeldioxid und Sulfite
Sellerie
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Risottoreis

40 g

geriebener Hartkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

2 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Paprika (rot, gelb oder orange)

50 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxid und Sulfite.)

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

50 g

Babyspinat

12 ml

Balsamicoessig

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

125 g

Kirschtomaten

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

3 Esslöffel

Olivenöl

600 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3933 kJ
Energie (kcal)940 kcal
Fett39 g
davon gesättigte Fettsäuren15 g
Kohlenhydrate92 g
davon Zucker14 g
Eiweiß32 g
Salz2 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Backblech

Zubereitung

Marinade zubereiten
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Gewürzmischung, 30 g [45 g | 60 g] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* zugeben, 5 Sek./Stufe 4 mischen und in eine große Schüssel umfüllen.

Reis garen
2

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen. 1.200 g Wasser*, Gemüsebrühe, 1 TL Salz* und 5 g Öl* über den Reis in den Mixtopf zugeben und 19 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Tipp: Das Öl im Reis verhindert, dass der Mixtopf überkocht. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Gemüse backen
3

Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Paprika und Zucchini in die große Schüssel zur Marinade geben und gut mischen. Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und für 16 – 18 Min. in den Ofen geben, bis die Ränder anfangen zu bräunen. Währenddessen den Salat zubereiten.

Salat zubereiten
4

Kirschtomaten halbieren, Schalotte abziehen und in feine Streifen schneiden. Beides in die große Schüssel aus Schritt 3 geben. Babyspinat, Hälfte des Tomatenpestos, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Balsamico Essig, Salz* und Pfeffer* zugeben und mischen.

Reis vollenden
5

Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis in eine große Schüssel umfüllen. Restliches Tomatenpesto und Hartkäse zugeben und mit einer Gabel unterheben. Reis abdecken, 8 Min. ziehen lassen und dabei warmstellen.

Anrichten
6

Reis auf Schüsseln oder tiefe Teller verteilen. Antipastigemüse und Salat darauf nebeneinander anrichten. Mozzarella mit den Händen zerpflücken, mit Salz*, Pfeffer* und etwas Olivenöl* marinieren und damit die Bowl toppen.

Guten Appetit!