HelloFresh
topBanner
Knusprige Hähnchenstreifen mit Karottensalat

Knusprige Hähnchenstreifen mit Karottensalat

käsigen Kartoffelspalten und Dip

Thermomix
Weiterlesen

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergenen:MilchEiSchwefelWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

75 g

Tortilla Chips

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch)

34 ml

Mayonnaise

(EnthältMilch, Ei)

17 ml

Ketchup

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

2 Stück

Karotte

1 Stück

gelbe Karotte

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

Frühlingszwiebel

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Zucker*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Öl*

½ Esslöffel

Essig*

(EnthältSchwefel)

1 Esslöffel

Mehl*

(EnthältWeizen)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4203 kJ
Energie (kcal)1005 kcal
Fett52.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate93 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß50 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backpapier
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 200° C Umluft vor. Kartoffeln in Spalten schneiden, in eine große Schüssel geben, mit Salz* und 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl* würzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen. Insgesamt ca. 25 - 30 Min. backen. Währenddessen Hähnchenbrust längs in daumendicke Streifen schneiden, Hähnchenstreifen in eine große Schüssel geben und mit dem Rezept fortfahren.

2

1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] gestrichen Mehl*, Salz* und Pfeffer* in die Schüssel zum Fleisch geben und vermengen. Hälfte der Mayonnaise ebenfalls zugeben und sehr gut vermischen. Tortilla-Chips in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zu den Fleischstreifen umfüllen. Tortilla-Brösel mit den Hähnchenstreifen vermischen und die Brösel dabei gut an die Fleischstücke andrücken, sodass die Stücke von allen Seiten gut paniert sind.

3

Panierte Hähnchenstreifen auf ein zweites mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit etwas Öl* beträufeln. In den letzten 15 – 18 Min. mit in den Ofen geben und goldbraun backen, bis das Hähnchen nicht mehr rosa ist.Währenddessen Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit der Zubereitung fortfahren.

4

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Saure Sahne und restliche Mayonnaise in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 vermischen und in die Schüssel zur zerkleinerten Petersilie umfüllen, dabei 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Mayo-Dip für das Dressing im Mixtopf lassen und mit dem Spatel nach unten schieben.Gelbe und orange Karotten schälen.

5

Karotten in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf zugeben. 1/2 EL [2/3 EL | 1 EL] Essig*, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* zugeben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Frühlingszwiebelringe zugeben und mit dem Spatel unterheben. Am Ende der Kartoffel-Backzeit Kartoffeln mit der Hälfte des Schnittlauchs und allem Käse bestreuen und weitere 2 – 3 Min. in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist.

6

Ketchup zum Petersilie-Mayo-Dip geben, verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Käsige Kartoffelspalten auf Teller verteilen und mit restlichem Schnittlauch toppen. Karottensalat und Hähnchenstreifen dazu anrichten und mit Ketchup-Mayo-Dip genießen.

Guten Appetit!