Adana Hackfleischspieße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Adana Hackfleischspieße

Adana Hackfleischspieße

mit tomatigem Couscous und Joghurtdip

Ruck, zuck zubereitet! Mit unseren schnellen Lunch-Rezepten sparst Du mittags Zeit, ohne dabei auf abwechslungsreiche Mahlzeiten zu verzichten. In max. 20 Min. zauberst Du leckere Gerichte und genießt im Handumdrehen einen perfekten Lunch.

Tags:
unter 650 Kalorien
Zeit Sparen
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

gemischte Hackfleischzubereitung

150 g

Couscous

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Schalenfrüchte enthalten.)

1 Stück

kleine Salatgurke

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

10 g

Petersilie, glatt

1 Stück

Zitrone, gewachst

150 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

35 g

Tomatenmark

8 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

250 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3358 kJ
Energie (kcal)803 kcal
Fett35 g
davon gesättigte Fettsäuren13.3 g
Kohlenhydrate80.1 g
davon Zucker11.5 g
Eiweiß39.6 g
Salz2.65 g

Kochutensilien

Kleiner Topf
Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Für den Couscous
1

Erhitze 250 ml [375 ml | 500 ml] Wasser im Wasserkocher.

Einen kleinen Topf mit Deckel ohne Fettzugabe erhitzen. Gehackter Knoblauch und Zwiebel in Rapsöl, Hälfte Tomatenmark und Hälfte „Hello Mezze“ darin 2 – 3 Min. anschwitzen. Couscous zugeben und vermengen. 

Topfinhalt mit 250 ml [375 ml | 500 ml] heißem Wasser* ablöschen, aufkochen lassen, von der Hitze nehmen und 5 – 8 Min. abgedeckt quellen lassen. 

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Für die Adana
2

Petersilie fein hacken.

In einer großen Schüssel Hackfleisch, Pankomehl, Hälfte Petersilie, restliches Tomatenmark, restliches „Hello Mezze“, Salz* und Pfeffer* vermengen. Aus der Masse 4 [6 | 8] etwa 8 – 10 cm lange und 1 cm flache Hackfleischspieße formen. 

Eine große Pfanne ohne Fettzugabe erhitzen. Hackfleischspieße darin 5 – 8 Min. rundum anbraten.

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.

Letzte Schritte
3

Zitrone vierteln. 

Gurke längs vierteln und in grobe Würfel schneiden. 

Gurkenwürfel, Saft von 2 [3 | 4] Zitronenvierteln, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Joghurt, restliche Petersilie, Salz* und Pfeffer* zu dem Couscous geben und vermengen. 

Couscous auf tiefen Tellern anrichten, restlichen Joghurt darauf verteilen, mit Adanaspießen toppen und mit restlichen Zitronenspalten genießen. 

Guten Appetit!