Schweinesteak mit Kohlrabigemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinesteak mit Kohlrabigemüse

Schweinesteak mit Kohlrabigemüse

Kartoffeln und Kräutersoße

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Family
Thermomix
High Protein
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinelachssteaks

1 Stück

Kohlrabi

4 Stück

Karotte

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Schalotte

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Butter

500 g

Wasser

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3073 kJ
Energie (kcal)734 kcal
Fett35.1 g
davon gesättigte Fettsäuren13.4 g
Kohlenhydrate55.7 g
davon Zucker22.9 g
Eiweiß40.2 g
Salz1.74 g

Kochutensilien

Thermomix
Große Pfanne

Zubereitung

Vorbereitung
1

Kartoffeln ungeschält vierteln, salzen* und in den Gareinsatz geben. [evtl. überstehende Kartoffeln in den Varoma-Behälter geben.]

Karotten schälen, längs halbieren und schräg in 1 cm dicke Rauten schneiden.

Kohlrabi schälen, halbieren und in 1 cm dicke Spalten schneiden. 

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Karotten und Kohlrabi in den Varoma-Behälter geben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und Varoma verschließen.

Dampfgaren
2

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen, 28 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren und fortfahren. 

Tipp: Wenn Du Deine Kartoffeln lieber aus dem Ofen magst, dann Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* beträufeln, mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen und für 25 – 30 Min. goldbraun backen.

 

 

Währenddessen
3

Petersilie in grobe Stücke schneiden.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. 

Schalotte abziehen und halbieren.

Schweinelachssteaks mit Salz*, Pfeffer* und der „Hello Paprika“ würzen. 

Steaks braten
4

Erst 10 Min. vor Ende der Varoma-Garzeit in einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Steaks darin von beiden Seiten 3 – 4 Min. anbraten. Pfanne vom Herd nehmen und Steaks ein wenig ruhen lassen.

Nach der Varoma-Garzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und beides warmhalten.

Mixtopf leeren und Garflüssigkeit dabei auffangen.

Mixtopf kalt spülen und trocknen.

Soße kochen
5

Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und ein Viertel davon umfüllen.

Schalotte in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schiebe. 10 g [15 g | 15 g] Öl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. 

Kochsahne, 50 g [75 g | 100 g] Garflüssigkeit*, ein Viertel Schnittlauchröllchen und Gemüsebrühe zugeben und 5 Min./95 °C/Stufe 1 kochen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Kartoffeln, Karotten-Kohlrabi-Gemüse auf Teller verteilen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* belegen, sodass sie schmilzt und mit restlichen Kräutern toppen. Fleisch und Soße dazu anrichten.

Guten Appetit!