KochboxenGeschenkgutschein
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Cajun Chicken Salad!

Cajun Chicken Salad!

mit Hirtenkäse und Limetten-Knoblauch-Dressing

Tags:
unter 650 Kalorien
Ohne Weizen
Zeit Sparen
Allergene:
Eier
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

rote Zwiebel

20 g

Aioli

(Enthält Eier, Senf.)

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

380 g

schwarze Bohnen

120 g

Salatherz (Romana)

1 Stück

Karotte

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

250 g

Hähnchengeschnetzeltes, mariniert

2 g

Gewürzmischung „Hello Cajun“

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2700 kJ
Energie (kcal)645 kcal
Fett28.6 g
davon gesättigte Fettsäuren8.6 g
Kohlenhydrate32.7 g
davon Zucker11.2 g
Eiweiß58.4 g
Salz3.7 g

Kochutensilien

Sieb
Reibe
Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

1

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Salatherz in 2 cm Streifen schneiden.

Bohnen durch ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen. 

Karotte nach Belieben schälen und grob raspeln.

 

2

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen. Hähnchengeschnetzeltes und Zwiebelstreifen darin 4 – 6 Min. anbraten. „Hello Cajun“, Salz* und Pfeffer* hinzugeben und 30 weitere Sek. anbraten

Währenddessen Limette heiß abwaschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale reiben. Limette vierteln.

In einer großen Schüssel Joghurt, Aioli, Limettenabrieb, Saft von 1 [1 | 2] Limettenvierteln, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* zu einem Dressing vermengen. Die Hälfte des Hirtenkäse mit den Händen in das Dressing bröseln.

 

3

Salat, Karotte und Bohnen in die Schüssel mit dem Dressing geben und gut vermengen. Salat auf Teller verteilen, Hähnchen darauf anrichten und den restlichen Hirtenkäse mit den Händen darüber bröseln. Mit restlichen Limettenvierteln servieren und genießen. 

Guten Appetit!