KochboxenGeschenkgutschein
Gegrillter Käse-Zwiebel-Dip mit Knoblauchbrot
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gegrillter Käse-Zwiebel-Dip mit Knoblauchbrot

Gegrillter Käse-Zwiebel-Dip mit Knoblauchbrot

für 2 Personen | 25 Minuten

Dieses Addon wird Dich begeistern – es ist das perfekte Soul Food, um abends zu entspannen, oder Du genießt es einfach so als leckeren Snack zwischendurch.

Allergene:
Sesamsamen
Weizen
Gerste
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

/ für 2 Personen

1 Stück

Baguette

(Enthält Sesamsamen, Weizen, Gerste, Weizen.)

2 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

50 g

geriebener würziger Gouda

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

1 Stück

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

3 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)783 kcal
Energie (kJ)3278 kJ
Fett45 g
davon gesättigte Fettsäuren22 g
Kohlenhydrate71 g
davon Zucker11 g
Eiweiß22 g
Salz3 g

Kochutensilien

Backblech
Schüssel
Auflaufform
Große Schüssel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Baguette in 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

2

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken oder pressen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken.

Knoblauchbrot aufbacken
3

In einer kleinen Schüssel 3 EL Öl*, die Hälfte des Knoblauchs und die gehackte Petersilie verrühren. Mit Salz*, und Pfeffer* abschmecken. Baguettescheiben mit Kräuteröl beträufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 5 Min. aufbacken, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Dip anrühren
4

In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel Frischecreme, saure Sahne, 1 EL geriebenen Gouda, restlichen Knoblauch und Frühlingszwiebelringe vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Dip in eine kleine Auflaufform füllen (sodass die Masse ca. 2 cm hoch in der Form steht) und mit dem restlichen Gouda bestreuen.

Dip grillen
5

Nach der Backzeit das Baguette aus dem Ofen nehmen. Ofen auf Grillfunktion stellen und den Dip für ca. 10 Min. grillen, bis die Oberfläche anfängt zu bräunen.

Anrichten
6

Dip aus dem Ofen nehmen, mit Schnittlauchröllchen toppen und noch warm mit dem Knoblauchbrot genießen. Guten Appetit!