HelloFresh
topBanner
Würzig-feurige Halloumi-Garnelen-Tacos

Würzig-feurige Halloumi-Garnelen-Tacos

mit karamellisierten Zwiebeln und Aioli

Extra Leckerbissen
Weiterlesen

Nicht mehr zu toppen! Mit unserem Extra Leckerbissen wird dieses Gericht Dich wunschlos glücklich machen.

Tags:Thermomix
Allergenen:SchwefelWeizenMilchEiFischKrustentiere

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

12 ml

Balsamico-Essig

(EnthältSchwefel, Weizen)

½ Stück

Chilischote

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Gurke

200 g

Halloumi

(EnthältMilch)

1 Stück

Knoblauchzehe

40 ml

Mayonnaise

(EnthältMilch, Ei)

1 g

gerebelter Oregano

8 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältWeizen)

½ Stück

Zitrone, gewachst

50 g

Rucola

200 g

Garnelen

(EnthältFisch, Krustentiere)

Was Du zu Hause haben solltest

1.5 Esslöffel

Öl*

10 g

Wasser*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4205 kJ
Energie (kcal)1005 kcal
Fett59.5 g
davon gesättigte Fettsäuren18.0 g
Kohlenhydrate70.2 g
davon Zucker12.1 g
Eiweiß52.9 g
Salz3.3 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Rote Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte des Knoblauchs herausnehmen und in eine kleine Schüssel geben. Den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebelstreifen und 10 g [15 g | 20 g] Öl* zugeben und 10 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

2

11/2 EL [2 EL | 3 EL] Öl* und Oregano in eine kleine Schüssel geben und vermengen. Halloumi in 6 [9 | 12] gleich große Sticks schneiden und in die kleine Schüssel zugeben. Garnelen ebenfalls zugeben, alles vorsichtig vermengen und zum Marinieren zur Seite stellen.

3

Zitrone längs in 4 Spalten schneiden. Enden der Gurke abschneiden und Gurke in 1 cm große Würfel schneiden. Chili längs halbieren und in feine Streifen schneiden (Achtung: scharf!).

4

10 g [15 g | 20 g] Wasser*, 1 Prise Zucker* und Balsamicoessig in den Mixtopf zugeben und anstelle des Messbechers Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen. 5 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 köcheln lassen und mit dem Rezept fortfahren. Mayonnaise in die kleine Schüssel zum zerkleinerten Knoblauch geben und nach Geschmack mit Zitronensaft, Salz* und Pfeffer* verrühren.

5

Eine große Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze erwärmen und marinierte Halloumistreifen und Garnelen darin 5 – 6 Min. rundherum goldbraun braten. Nach Geschmack Chilistreifen (Achtung: scharf!) zugeben. Anschließend gebratenen Halloumi und Garnelen aus der Pfanne nehmen.

6

In der Pfanne nacheinander Weizentortillas für ca. 1 Min. leicht erwärmen. Tortillas mit Aioli bestreichen, mit Rucola, karamellisierten Zwiebeln, Halloumisticks, Garnelen und Gurkenwürfeln belegen und mit Zitronenspalten genießen. 

Guten Appetit!