topBanner
Vegetarischer Orzo-Caesar-Salat mit Avocado

Vegetarischer Orzo-Caesar-Salat mit Avocado

dazu Panko-Pinienkerne-Topping

Weiterlesen

Frisch, knackig und gesund. Unsere Salate bringen bunte Vielfalt auf den Tisch, also Teller füllen und genießen!

Tags:Wenig AufwandVegetarisch
Allergene:Eier oder EierzeugnisseSenfMilch (enthält Rohmilch)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

70 ml

Caesar Dressing

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf, Milch (enthält Rohmilch))

200 g

Orzo-Nudeln

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Avocado

2 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Tomate (Roma)

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

30 g

Panko-Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Pinienkerne

6 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

20 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

500 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3503 kJ
Energie (kcal)837 kcal
Fett38.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate94 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß26 g
Salz3.0 g
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze 500 ml [750 ml | 1.000 ml] Wasser im Wasserkocher. Währenddessen in einem großen Topf Butter, Panko und Pinienkerne erhitzen. Für 1 – 2 Min. unter ständigem Rühren anrösten, bis die Brösel goldbraun sind. Brösel in einer kleinen Schüssel beiseitestellen und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

2

In denselben Topf das kochende Wasser*, Gemüsebrühpulver und Orzo-Nudeln füllen. Alles zusammen für 9 – 10 Min. zugedeckt kochen lassen, bis die Nudeln gar sind. Während die Nudeln kochen, mit dem Rezept fortfahren.

3

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Tomate in ca. 1 cm große Würfel schneiden, dabei den Strunk entfernen. Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und in Streifen schneiden.

4

Nach Ende der Garzeit die Nudeln abgießen und mit reichlich kaltem Wasser abschrecken. Orzo zurück in den Topf geben.

5

Frühlingszwiebelringe, Tomatenwürfel, Salatblätter, geriebenen Hartkäse und das Caesar Dressing zu den Orzo-Nudeln geben und ordentlich vermengen. Salat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Orzo-Caesar-Salat auf Teller verteilen. Mit Panko-Pinienkerne-Mix und geraspeltem Hartkäse garnieren und mit der Avocado toppen. Guten Appetit!