topBanner
Vegane Klößchen Köttbullar Art

Vegane Klößchen Köttbullar Art

mit Champignonrahmsoße & Preiselbeermarmelade

Thermomix
Weiterlesen

Hol Dir den schwedischen Klassiker zu Dir nach Hause und genieße Deine Bouletten mit leckeren Beilagen – und das ganz vegan!

Tags:VeganOhne WeizenThermomix
Allergene:SojaSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

200 g

veganes Hack

(EnthältSoja)

150 g

Champignons

25 g

Wildpreiselbeermarmelade

500 g

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

Zwiebel

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

250 g

Soja Kochcrème

½ Stück

Gurke

½ g

gemahlener Piment

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Teelöffel

pflanzliche Margarine*

½ Esslöffel

Weißweinessig*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3031 kJ
Energie (kcal)724 kcal
Fett38.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß27 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Anschließend in eine weitere kleine Schüssel umfüllen.

2

Kartoffeln schälen, in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Kartoffeln salzen*. Aus dem veganen Hack ca. 10 [15 | 20] Bällchen formen. Varoma-Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und vegane Bällchen darauf verteilen. Varoma verschließen. 500 g Wasser*, in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

3

Enden der Gurke abschneiden, Gurke in dünne Scheiben schneiden, in eine große Schüssel geben und leicht salzen* und zuckern*. Champignons vierteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

4

5 Min. vor Ende der Dampfgarzeit in einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, zerkleinerte Zwiebel und Champignonviertel für 2 – 3 Min. scharf braten. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Soja Kochcrème für den Gurkensalat aufheben. Zwiebel-Champignon-Pfanne mit restlicher Soja Kochcrème ablöschen, Gemüsebrühpulver einrühren, aufkochen und mit etwas Piment, Salz* und Pfeffer* abschmecken. Varoma abnehmen.

5

Vegane Bällchen in die Soße geben, Hitze reduzieren und alles abgedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen. Währenddessen Gurkenwasser abgießen. Schnittlauchröllchen und restliche Soja Kochcrème zum Gurkensalat geben und mit 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Essig*, Salz* und Pfeffer* abschmecken. Kartoffeln in einer großen Schüssel mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Margarine* und zerkleinerter Petersilie vermischen.

6

Petersilienkartoffeln auf Teller verteilen. Vegane Bällchen Köttbullar Art und Wildpreiselbeerenmarmelade daneben anrichten und mit Gurkensalat genießen. Guten Appetit!