HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconTom Kha Gai! Thailändische Hähnchen Kokos Suppe
topBanner
Tom Kha Gai! Thailändische Hähnchen-Kokos-Suppe

Tom Kha Gai! Thailändische Hähnchen-Kokos-Suppe

für 2 Personen | 30 Minuten

zum Kochen
Weiterlesen

Wenn Du Suppen auch so sehr liebst wie wir, dann kannst Du Dich auf dieses Gericht freuen. Genieß diese cremige Suppe als Vorspeise oder zum Lunch.

Tags:Ohne WeizenOhne Milchprodukteunter 650 Kalorien
Allergene:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

250 g

Hähnchenbrustfilet

250 ml

Kokosmilch

20 g

Ingwer

1 Stück

Zitronengras

150 g

Champignons

1 Stück

rote Chilischote

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Frühlingszwiebel

4 g

Hühnerbrühe

Was Du zu Hause haben solltest

250 ml

Wasser*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1904 kJ
Energie (kcal)455 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren21.0 g
Kohlenhydrate9 g
davon Zucker7.0 g
Eiweiß35 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Becher
Reibe
Großer Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Aus der mitgelieferten Hühnerbrühe und 250 ml Wasser* eine Hühnerbrühe vorbereiten. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke von ca. 2 cm schneiden. Limette heiß abwaschen und Schale fein abreiben. Limette halbieren. Chili halbieren, entkernen und Chilihälften in Streifen schneiden (Achtung: scharf!). Ingwer schälen und fein hacken.

2

Champignons vierteln. Zitronengras an der dicken Stelle so andrücken, dass es aufplatzt und die ätherischen Öle freigesetzt werden, dann quer in 2 Stücke schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden.

3

In einem großen Topf 1 EL Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen. Hähnchenbruststücke, Ingwer, Zitronengras, Champignons und den weißen Teil der Frühlingszwiebel hinzugeben und alles für 3 Min. unter Rühren anschwitzen.

4

Anschließend mit vorbereiteter Hühnerbrühe und Kokosmilch ablöschen und bei niedriger Hitze zugedeckt 5 – 6 Min. leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

5

Nach Ende der Kochzeit Zitronengras herausnehmen. Limettenschale, Chilistreifen (Achtung: scharf!) hinzugeben und Limettensaft nach Geschmack hineinpressen. Mit Salz* abschmecken.

6

Suppe auf tiefe Teller verteilen und mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen. Khõ hai dja! (Das heißt „Guten Appetit!“ auf Thailändisch.)