HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconTofu Tikka Masala Mit Babyspinat
topBanner
Tofu Tikka Masala mit Babyspinat

Tofu Tikka Masala mit Babyspinat

auf Reis, getoppt mit Nigella

Thermomix
Weiterlesen

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Tag. Guten Appetit!

Tags:Ohne WeizenOhne MilchprodukteVeganThermomixFamily
Allergene:Soja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Marinierter Tofu mit Basilikum

(EnthältSoja)

150 g

Basmatireis

250 ml

Soja Kochcrème

(EnthältSoja)

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Zwiebel

390 g

stückige Tomaten

1 Stück

Karotte

75 g

Babyspinat

50 g

Tikka-Masala-Paste

2 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

2 g

Schwarzkümmel

Was Du zu Hause haben solltest

300 ml

Wasser*

2 Esslöffel

Öl*

½ Teelöffel

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3390 kJ
Energie (kcal)810 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate85 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß27 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Große Pfanne
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel abziehen, halbieren und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Karotten schälen, schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

2

10 g [15 g | 20 g] Öl*, Karotten, Zwiebelstreifen, Tikka Masala Paste und „Hello Curry“ Gewürzmischung in den Mixtopf zugeben und 5 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Stückige Tomaten zugeben und 10 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

3

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser abspülen. In einen kleinen Topf 300 ml [450 ml | 600 ml] Wasser* füllen, leicht salzen* und einmal aufkochen lassen. Reis hineinrühren und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und Reis mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

4

Tofu waagerecht halbieren und zwischen zwei Lagen Küchenpapier vorsichtig ausdrücken. Dann in 2 cm große Würfel schneiden. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in der Pfanne erhitzen und Tofuwürfel darin 4 – 5 Min. unter Rühren von allen Seiten anbraten.

5

Nach der Thermomix®-Garzeit Soja Kochcrème und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* in den Mixtopf zugeben und 6 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 erwärmen. Währenddessen Babyspinat und gebratenen Tofu in eine große Schüssel geben. Fertige Soße aus dem Mixtopf zugeben, vermischen und mit Salz*, Pfeffer* und einer Prise Zucker* abschmecken.

6

Reis nach Ende der Kochzeit mit einer Gabel etwas auflockern und mit dem Tofu und dem Gemüse auf Teller verteilen. Mit Nigella Samen bestreuen und genießen. Guten Appetit!