HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconRauchfleisch Pizza
topBanner
Rauchfleisch-Pizza

Rauchfleisch-Pizza

mit saftigen Himbeertomaten und Salat

Weiterlesen

Für uns ist der perfekte Pizzaboden hauchdünn und herrlich knusprig. Damit dies auch funktioniert, haben wir uns für einen Flammkuchenteig entschieden. Herzhaft belegt mit rauchigem Rindfleisch, frischen Tomaten, Mozzarella und frischen Kräutern macht Dich diese Pizza satt und glücklich.

Tags:leichter GenussZeit sparenMal was anderes
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Tomate

6.6 g

Basilikum

6.6 g

Rosmarin

6.6 g

Thymian

1 Stück

frischer Flammkuchenteig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

125 g

Mozzarella

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

80 g

Rinderrauchfleisch

1 Stück

Kopfsalat

Was Du zu Hause haben solltest

Olivenöl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2707 kJ
Energie (kcal)647 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß36 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du außerdem ein hohes Rührgefäß, einen Pürierstab, ein Backblech und 1 große Schüssel.

Knoblauch abziehen. Himbeertomaten halbieren, Strunk entfernen, 1 [2] Hälfte in 1,5 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Basilikumblätter, Thymianblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen, dabei die Basilikumblätter separat beiseitelegen. In einem hohen Rührgefäß die restlichen Tomatenhälften, Knoblauch, Rosmarinnadeln, Thymianblättchen und ½ EL [1 EL] Olivenöl zu einer Soße pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Flammkuchenteig auf ein Backblech ausrollen. Tomatensoße daraufstreichen (am Rand ca. 1 cm frei lassen) und Pizza ca. 10 Min. auf der mittleren Schiene im Backofen backen, bis die Soße an den Rändern leicht getrocknet ist.

3

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter klein zupfen und mit 1 TL [1 EL] Essig, ½ EL [1 EL] Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel marinieren.

4

Nach der Backzeit Pizza aus dem Backofen nehmen und Mozzarellascheiben darauf verteilen. Nochmals ca. 10 Min. in den Backofen geben, bis der Mozzarella zerlaufen ist und der Teigrand sich goldbraun färbt.

5

Pizza aus dem Backofen holen, mit restlichen Basilikumblättern und Rauchfleischscheiben belegen und in Stücke teilen.

6

Rauchfleisch-Pizza und Salat auf Teller verteilen, Salat mit den Tomatenwürfeln bestreuen und zusammen genießen.

Es muss nicht immer kompliziert sein, um wunderbar zu schmecken.