HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSüßkartoffel Spinat Risotto
topBanner
Süßkartoffel-Spinat-Risotto

Süßkartoffel-Spinat-Risotto

mit Sonnenblumenkernen und frischer Petersilie

Weiterlesen

Risotto ist das ultimative Soulfood-Gericht: warm, cremig, köstlich und kinderleicht in der Zubereitung. Mach es Dir auf Deiner Couch gemütlich und genieße eines unserer Lieblingsrezepte. Guten Appetit!

Tags:Ohne WeizenscharfVegetarischZuerst essen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Süßkartoffel

½ Stück

Zwiebel

0.13 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Chilischote

20 g

Parmesan D.O.P.

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

½ Stück

Zitrone, gewachst

2 Zweig

Petersilie

150 g

Risottoreis

100 g

Babyspinat

10 g

Sonnenblumenkerne

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Gemüsebrühe*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2288.648 kJ
Energie (kcal)547 kcal
Fett20.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate79 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß13 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Ofen
Kleiner Topf
Großer Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Obst, Gemüse und Kräuter waschen und putzen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Süßkartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit ½ EL Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 20 Min. backen, bis die Würfel weich und goldbraun sind. In dieser Zeit 1- bis 2-mal wenden.

2

Währenddessen: In einem kleinen Topf 600 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel würfeln. Chili in feine Ringe schneiden. Parmesan reiben. Zitronenhälfte in Spalten schneiden. Petersilie grob hacken.

3

In einem großen Topf ½ EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel und je nach Geschmack einige Chiliringe (Achtung: scharf!) zugeben, Knoblauch dazupressen und alles bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. glasig andünsten. Risottoreis zufügen und ca. 1 Min. anschwitzen. Dann ⅓ der Gemüsebrühe zugeben und unter ständigem Rühren weiterköcheln lassen. Wenn der Reis die Brühe vollständig aufgesogen hat, erneut ⅓ der Brühe zufügen; diesen Vorgang mit der restlichen Brühe wiederholen. Risotto dabei häufig umrühren.

4

Anschließend Topf vom Herd nehmen, Parmesan, Baby-Spinat und Süßkartoffelwürfel unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Süßkartoffel-Spinat-Risotto auf tiefe Teller verteilen, mit Petersilie und Sonnenblumenkernen bestreuen, mit Zitronenspalten garnieren und genießen!