topBanner
Südsee-Feeling: Tortilla-Bowl mit Bohnen-Avocadosalat

Südsee-Feeling: Tortilla-Bowl mit Bohnen-Avocadosalat

und Kochbananen-Chips

Weiterlesen

Dieses Mal bekommen die Tortillas einen ganz besonderen Auftritt – als knusprig gebackene Bowl. Bunt und lecker gefüllt mit Tomaten, Kidneybohnen und Avocado. Mit den Kochbananen-Chips als feines Extra holst Du Dir so die Südsee in Deine Küche und auf den Teller. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Dose

Kidneybohnen

2 Stück

Tomate

1 Stück

Avocado

1 Stück

Frühlingszwiebel

½ Stück

Zitrone, gewachst

3 ml

Balsamico-Crème

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

100 g

geriebener Käse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Kochbanane

75 g

Schmand

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3448 kJ
Energie (kcal)824 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zuckernull.0 g
Eiweiß32 g
Salznull.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Kleine Schale
Ofen
Sieb
Gabel
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für jede Tortilla-Bowl eine kleine Schüssel mit ein wenig Olivenöl einstreichen. Tortilla-Wraps am Rand etwas falten und in die Schälchen drücken, sodass sie deren Form annehmen. Tortilla-Bowls auf einem Backblech auf der mittleren Schiene im Ofen 8–10 Min. backen. Danach herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Kidneybohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen, aus der Schale lösen und Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebel waschen, welkes Grün entfernen und in feine Ringe schneiden. Zitrone entsaften.

3

In einer größeren Schüssel Kidneybohnen mit einer Gabel ein wenig andrücken. Mit Tomaten, Avocado, Frühlingszwiebel, Balsamico-Creme, Hälfte des Käses, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer vermischen.

4

Kochbanane schälen und in dünne Scheiben hobeln. Bananenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, daneben Platz für die Tortilla-Bowls lassen. Diese aus den Schälchen nehmen und auf das Backblech stellen. Mit Tomaten-Avocado-Salat füllen und mit restlichem Käse bestreuen, dann im Ofen 3–5 Min. überbacken.

5

Wenn der Cheddar zerlaufen ist, Tortilla-Bowls aus dem Ofen nehmen und beiseitestellen. Bananen-Chips einmal wenden und 4–5 Min. weiterbacken.

6

Tortilla-Bowls und Bananen-Chips auf Tellern anrichten, zusammen mit einem Klecks Schmand genießen!