HelloFresh
topBanner
Sommerliche Zucchinischiffchen

Sommerliche Zucchinischiffchen

mit Quinoa-Champignon-Tomaten-Füllung

Weiterlesen

Quinoa, das Grundnahrungsmittel der Inka, erlebt derzeit völlig zu Recht ihre Renaissance: Sie enthält zahlreiche essenzielle Aminosäuren, überdurchschnittlich viel Eisen, Phosphor und Calcium. Gemeinsam mit Tomaten und Champignons wird aus einer einfachen Zucchini ein vegetarischer Hochgenuss!

Tags:leichter GenussVegetarischNeuentdeckung
Allergenen:MilchEi

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

2 Stück

gelbe Zucchini

150 g

Quinoa

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

100 g

braune Champignons

1 Stück

Schalotte

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Tomate

5 g

Thymian

5 g

Basilikum

40 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

2 g

Za'atar

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

(Oliven-)Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2063 kJ
Energie (kcal)493 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate58 g
davon Zucker12.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß25 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Ofen
Kleiner Topf
Große Pfanne
Reibe
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze 300 ml [600 ml] Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du außerdem Backpapier, 1 [2] Backblech, ein Sieb, 1 kleinen Topf (mit Deckel), eine Knoblauchpresse, 1 große Pfanne und eine Gemüsereibe.

Zucchini längs halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln. Zucchinihälften auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit ½ EL [1 EL] Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinihälften einmal wenden (Schnittfläche nach unten) und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. backen, bis sie schön weich und goldbraun sind.

2

300 ml [600 ml] kochendes Wasser in einen kleinen Topf geben, leicht salzen, Quinoa hinzufügen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und Quinoa zugedeckt ruhen lassen.

3

Champignons klein schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen. Schalotte und Tomaten würfeln. Blätter vom Thymian zupfen und fein hacken.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [2 EL] Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Schalottenwürfel zugeben und 2 – 3 Min. glasig dünsten. Knoblauch dazupressen, Champignonstücke, Tomatenwürfel, Gewürzmischung und Thymian zufügen und alles 5 – 6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quinoa unterrühren.

5

Zucchinihälften aus dem Backofen nehmen, umdrehen und mit dem Großteil der Quinoa-Gemüse-Mischung füllen. Hartkäse darüberreiben. Zucchinischiffchen erneut im Backofen ca. 3 Min. backen, bis der Hartkäse geschmolzen und goldbraun ist.

6

Basilikumblätter abzupfen, hacken und unter die restliche Gemüse-Quinoa-Mischung mischen. Diese auf Teller verteilen, die Zucchinischiffchen darauf anrichten und genießen.