HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Sommerliche Käse-Tortellini in Gemüse-Alfredo-Soße

Sommerliche Käse-Tortellini in Gemüse-Alfredo-Soße

mit frischem Parmesan

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 1740 Bewertungen
Weiterlesen

Bella Italia! Richtig klassisch darfst Du Dich heute auf Tortellini in der weltbekannten Alfredo-Soße freuen, die wir allerdings noch mit reichlich Gemüse aufgepeppt haben – immerhin wollen wir Dir helfen, Deine 5 (Portionen Obst oder Gemüse) am Tag zu schaffen. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischZeit sparen
Allergene:MilchMilch (enthält Rohmilch)
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

0.13 Stück

Knoblauch

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Tomate

200 ml

Sahne

(EnthältMilch)

400 g

Käse-Tortelini

20 g

Parmesan D.O.P.

(EnthältMilch, Milch (enthält Rohmilch))

1 Zweig

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)4071 kJ
Energie (kcal)973 kcal
Fett60.0 g
Kohlenhydrate82 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß28 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Große Pfanne
Großer Topf
Reibe
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Gemüse vorbereiten
Gemüse vorbereiten
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Gemüse und Kräuter waschen und putzen.

Knoblauch und Zwiebel abziehen, Knoblauch pressen und Zwiebel hacken. Zucchini und Tomate in feine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf 100 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten.

Mit Kochsahne ablöschen
Mit Kochsahne ablöschen
2

In einer großen Pfanne 1 TL Olivenöl erhitzen, Knoblauch- und Zwiebelstücke darin 3 – 4 Min. bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Tomaten- und Zucchiniwürfel zufügen und 5 – 8 Min. weiterbraten. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen, dann alles für 3 – 5 Min. einköcheln lassen. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3

Reichlich kochendes Wasser in einem großen Topf geben, salzen, aufkochen lassen, Käse-Tortellini darin 8 – 10 Min. garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Basilikum grob hacken
Basilikum grob hacken
4

Währenddessen: Parmesan fein reiben. Blätter vom Basilikum abzupfen und grob hacken.

Basilikum hinzufügen
Basilikum hinzufügen
5

Tortellini nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Anschließend Tortellini mit der Hälfte des Basilikums zum Gemüse in die Pfanne geben und alles vorsichtig miteinander vermengen.

6

Käse-Tortellini mit Alfredo-Soße auf tiefen Tellern verteilen, mit Parmesan und restlichem Basilikum bestreuen und genießen!