HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Französisch Rezepte
Seehecht aus dem Varoma

Seehecht aus dem Varoma

mit Käse-Kartoffel-Stampf und Buschbohnen

EASY ALLTAG
Weiterlesen

Mahl Zeit zum Rätseln! Mhhhm… heute gibt es cremigen Kartoffelstampf, der durch Parmesan ganz besonders lecker wird! Und auch Deine grünen Bohnen werden heute durch einen kleinen Zaubertrick extra lecker – durch Crème fraîche nämlich. Was glaubst Du eigentlich: Wie viele grüne Bohnen hast Du auf dem Teller? Schätzt doch reihum alle einmal für jeden Teller – wer Lust hat, kann auch nachzählen. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergene:MilchEiSeafood/Fruit de Mer
Gesamtzeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

400 g

Kartoffeln

150 g

Buschbohnen

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

1 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

20 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

250 g

Seehecht

(EnthältSeafood/Fruit de Mer)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

50 ml

Milch*

(EnthältMilch)

15 g

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)1611 kJ
Energie (kcal)385 kcal
Fett21.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate37 g
davon Zucker5.0 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß10 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
TIPP FÜR KIDS
TIPP FÜR KIDS
1

Heute kommt Euer Thermomix® voll zum Einsatz.

Dadurch hast Du viel freie Zeit zwischendurch.

HARTKÄSE ZERKLEINERN
HARTKÄSE ZERKLEINERN
2

Hartkäse halbieren, in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

KARTOFFELN & BOHNEN
KARTOFFELN & BOHNEN
3

Ungeschälte Kartoffeln in 2 cm große Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben.

Enden der Bohnen abschneiden, Bohnen quer halbieren, in den Varoma-Behälter geben und Varoma verschließen. 

Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 16 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

Währenddessen den Fisch vorbereiten.

FISCH GAREN
FISCH GAREN
4

Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben.

Seehecht darauflegen und mit der Gewürzmischung und Salz* würzen.

Nach den 16 Min. Vorgarzeit Varoma abnehmen, vorsichtig öffnen (Vorsicht: heiß!), Varoma-Einlegeboden einsetzen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und 14 Min/Varoma/Stufe 1 weitergaren.

Währenddessen habt Ihr eine Kochpause.

STAMPF ZUBEREITEN
STAMPF ZUBEREITEN
5

Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Mixtopf leeren.

Butter* und Milch* in den Mixtopf geben und 2 Min./70 °C/Stufe 2 erwärmen.

Währenddessen Crème fraîche, Salz* und Pfeffer* in eine Schüssel geben, miteinander verrühren, Bohnen zugeben und unterheben.

Kartoffelstücke, zerkleinerten Hartkäse, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 3,5 zu einem Stampf verarbeiten.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Kartoffelstampf auf Teller verteilen, Bohnen und Seehecht dazu anrichten und genießen.

Guten Appetit