topBanner
Schweinefilets mit Zwiebelsoße

Schweinefilets mit Zwiebelsoße

Süßkartoffelstampf und Brokkoli

Weiterlesen

Manchmal muss es einfach ein Steak sein! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:FamilyOhne Weizen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Kartoffeln

1 Stück

Süßkartoffel

500 g

Brokkoli

250 g

Schweinefilet

4 g

Rinderbrühe

1 Stück

Zwiebel

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

50 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3038 kJ
Energie (kcal)726 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß46 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Große Pfanne
Sieb
Kartoffelstampfer
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 2 große Töpfe mit heißem Wasser* füllen, salzen* und aufkochen lassen. Brokkoli in Röschen trennen. Süßkartoffel und Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

2

Kartoffel- und Süßkartoffelwürfel in einen der Töpfe geben und 12 – 15 Min. kochen. Brokkoliröschen in dem zweiten Topf für 5 – 7 Min. gar kochen. Während das Gemüse kocht, mit dem Rezept fortfahren. Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden.

3

Schweinefilets in 4 [6 | 8] gleich große Medaillons schneiden und mit Salz* und Pfeffer* würzen. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Filets darin je Seite 3 – 4 Min. anbraten. Medaillons herausnehmen und ein wenig ruhen lassen.

4

In der Pfanne aus Schritt 3 die Zwiebelringe für 2 Min. glasig anschwitzen. Topfinhalt mit Rinderbrühe, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, Gewürzmischung und Kochsahne ablöschen und alles 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas dickflüssiger geworden ist. Mit Pfeffer* abschmecken. Soße warm halten.

5

Sobald die Kartoffeln und der Brokkoli gar sind, beides abgießen. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* zu den Kartoffeln geben und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree stampfen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Brokkoli mit Pfeffer* und Salz* abschmecken.

6

Medaillons zurück in die Pfanne mit der Soße geben und 1 – 2 Min. erhitzen. Brokkoliröschen und Stampf auf Teller verteilen. Medaillons und Soße daneben anrichten. Guten Appetit!