Schweinefilets mit Bacon-Salbei-Topping,

Schweinefilets mit Bacon-Salbei-Topping,

Kartoffelwedges und Weintraubensoße

Thermomix
Bewertet mit 3.1 / 4
Weiterlesen

Erlebe die Vielfalt des Geschmacks! Fruchtige Weintrauben vereinen sich auf Deinem Teller mit aromatischem Salbei – und bringen dabei eine wunderbare Frische ins Spiel. Die richtige Würze erhält unser Gericht mit Schweinefilet und Kartoffelwedges durch den knusprigen Bacon. Lass Dir dieses glutenfreie, protein- und ballaststoffreiche Gericht schmecken.

Tags:ballaststoffreichglutenfreileichter GenussproteinreichThermomix kocht
Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 3
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

400 g

Kartoffeln

1 Stück

Zwiebel

5 g

Salbei

125 g

dunkle Weintrauben

4 Stück

Bacon

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Schweinefilet

200 g

Babyspinat

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)2615 kJ
Energie (kcal)625 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren8.0 g
Kohlenhydrate44 g
davon Zucker15.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß39 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Backpapier
Thermomix
Große Pfanne
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Wasche Gemüse, Obst, Kräuter und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Neben dem Thermomix® benötigst Du Backpapier, Küchenpapier und 1 große Pfanne. Entdecke die Schweinefilets mit Bacon-Salbei-Topping.

Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm breite Spalten (Wedges) schneiden. Kartoffelspalten in den Gareinsatz geben, Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. Schweinefilets von beiden Seiten salzen und pfeffern und auf den Varoma-Einlegeboden legen.

2

500 g Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Varoma- Behälter aufsetzen, Einlegeboden einsetzen, Varoma verschließen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen Zwiebel abziehen und halbieren, Knoblauch abziehen. Salbeiblätter abzupfen.

3

Varoma absetzen, Varoma-Einlegeboden entnehmen und Baby-Spinat in den Varoma-Behälter geben. Einlegeboden wiedereinsetzen, Varoma verschließen, aufsetzen und nochmals 14 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen kannst Du mit dem nächsten Schritt beginnen. Varoma beiseitestellen und warmhalten. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen, Mixtopf trocknen.

4

Bacon in 1,5 cm große Würfel schneiden. Baconwürfel in einer großen Pfanne ohne weitere Fettzugabe bei starker Hitze ca. 3 Min. knusprig anbraten. ½ der Salbeiblätter zufügen und ca. 1 Min. mitbraten. Baconwürfel und Salbeiblätter aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mithilfe des Spatels nach unten schieben, 10 g Öl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Weintrauben, restlichen Spinat und Salbei zugeben, 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mithilfe des Spatels nach unten schieben. 5 g Zucker, 50 g der aufgefangenen Garflüssigkeit, 1 Prise Salz und Pfeffer zugeben und 4 Min./100 °C/Stufe 1 garen.

6

Schweinefilets in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Mit Bacon-Salbei-Mischung toppen, Kartoffelwedges dazu anrichten, mit Spinat und Weintrauben-Salbei-Soße genießen.