Meine Lieferungen
Menü vom 08 Oct bis 14 Oct
Schweinefilet mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Gemüse
Schweinefilet mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Gemüse

Schweinefilet mit Kräuterkruste und Schwarzwurzel-Gemüse

dazu knusprige Kartoffelwürfel aus dem Ofen

Bewertet mit 3.5 / 4
Weiterlesen

Heute gibt es leckeren „Winterspargel“, so nennt man Schwarzwurzeln nämlich auch. Zudem enthalten sie mehr gesunde Inhaltsstoffe als Spargel und schmecken mindestens genauso gut. Lass es Dir schmecken!

Tags:glutenfreileichter Genussballaststoffreich
Allergene:MilchSenf
Gesamtzeit
35 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Stufe 2
Zutaten 
für 2 Personen
Zutaten
für 2 Personen

600 g

Kartoffeln

3 Stück

Schwarzwurzeln

1 Zweig

Basilikum

2 Zweig

Petersilie

3 Zweig

Thymian

1 Stück

Schalotte

75 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

2 Stück

Gewürzmischung "Schweinefilet"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Schweinefilet

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Senf

(EnthältSenf)

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2707 kJ
Energie (kcal)647 kcal
Fett30.0 g
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe13 g
Eiweiß36 g
Cholesterol114 mg
Kochutensilien
Kochutensilien
Backblech
Backpapier
Messer
Kleiner Topf
Schäler
Schüssel
Große Pfanne
Pfanne
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.

Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (Platz für das Fleisch lassen), 1 EL Olivenöl darüber träufeln, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min backen.

2

Schweinefilets mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Filets darin ca. 3 Min. rundherum scharf anbraten. Dann herausnehmen und beiseitestellen. Blätter von Petersilie und Basilikum abzupfen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel 1 TL Senf mit der Gewürzmischung verrühren. Schweinefilets dünn mit dem Würz-Senf bestreichen und mit einem Großteil der gehackten Kräuter ummanteln. Für die letzten 15 Min. der Backzeit Schweinefilets zu den Kartoffelwürfeln in den Backofen geben.

3

Schwarzwurzeln schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Einen kleinen Topf mit kochendem Wasser füllen, salzen, aufkochen lassen, Schwarzwurzelstücke darin 8 – 10 Min. garen. Danach in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

4

150 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten. Schalotte abziehen und würfeln. Blätter vom Thymian abzupfen. In einer kleinen Pfanne je 1 TL Butter und Olivenöl erhitzen, Schwarzwurzelstücke darin 3 – 5 Min. scharf anbraten, bis sie etwas bräunlich werden.

5

Die große Pfanne eventuell mit Küchenpapier auswischen, erneut 1 TL Olivenöl darin erhitzen und Schalottenwürfel ca. 3 Min. glasig andünsten. Thymiannadeln ca. 1 Min. mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ein wenig einköcheln lassen. Crème fraîche, etwas Salz und Pfeffer unterrühren und ca. 1 Min. weiterköcheln lassen.

6

Schweinefilets aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Mit Thymian-Crème-fraîche-Soße, Ofenkartoffeln und Schwarzwurzeln auf Teller verteilen, mit restlichen Kräutern bestreuen und genießen.