topBanner
Schweinefilet mit Honig-Rosmarin-Soße

Schweinefilet mit Honig-Rosmarin-Soße

Käse-Kartoffel-Stampf und gedämpftem Brokkoli

Thermomix
Weiterlesen

Mit unserem heutigen Gericht sicherst Du Dir jede Menge Proteine und Ballaststoffe. Und auch sonst bietet dieses Gericht alles, um rundum glücklich zu werden: Deftig-würzige Aromen, vitaminreiches Gemüse und eine raffinierte Soße.

Tags:FamilyThermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteEier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

500 g

Kartoffeln

1 Stück

rote Zwiebel

½ Stück

Rosmarinzweig

250 g

Schweinefilet

250 g

Brokkoli

10 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

8 g

Honig

100 ml

Milch

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Hühnerbrühe

12 ml

Balsamico-Crème

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

40 g

Hartkäse ital. Art – DONT USE

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder EierzeugnisseKann enthaltenSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

250 ml

Wasser*

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2628 kJ
Energie (kcal)628 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate53 g
davon Zucker12.0 g
Eiweiß47 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Backpapier
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Kartoffeln schälen, in 2 cm große Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben. Eventuell überstehende Kartoffelwürfel im Varoma-Behälter verteilen. Brokkoliröschen vom Strunk abschneiden und in den Varoma-Behälter geben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und Varoma-Behälter verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

2

2 – 4Nadeln vom Rosmarin abzupfen und grob hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Schweinefilets mit Salz* und Pfeffer* würzen. Den Varoma-Einlegeboden vorbereiten, indem Du ihn so mit Backpapier belegst, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. [4 Personen: Schneide das Filet in 4 gleich große Stücke.] 5 Min. vor Ende der Varoma-Garzeit weiter kochen.

3

0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* in einerPfanneauf mittlerer Stufe erhitzen. Fleisch von jeder Seite 1 Min. darin anbraten, danach auf den Varoma-Einlegeboden legen. Varoma abnehmen, vorsichtig öffnen, Varoma-Einlegeboden einsetzen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und10 Min./Varoma/Stufe 1 weitergaren. Währenddessen Pfanneneu auf mittlerer Stufe erhitzen, 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL]Öl*zugeben unddie Zwiebelsoße zubereiten.

4

Zwiebelstreifen und gehackten Rosmarin zugeben und 2 - 3 Min. anbraten.Dann mit 250 ml [320 ml | 450 ml] Wasser* ablöschen, Hühnerbrühpulver zugeben, unterrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen. Honig, Balsamico Crème und Butter unterrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Varoma abnehmen und warm halten.Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Mixtopf leeren. 100 g [150 g | 200 g] Milch in den Mixtopf geben und 2 Min./90 °C/Stufe 1,5 erwärmen. Kartoffelstücke, geriebenen Hartkäse, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 4 zu einem cremigen Püree verarbeiten.

6

Schweinefilets und Kartoffelstampf auf Teller verteilen und Brokkoli daneben anrichten. Zwiebelsoße dazugeben und genießen.

Guten Appetit!