topBanner
Schweinefilet in Pflaumensoße

Schweinefilet in Pflaumensoße

mit Brokkolini und Jasminreis

Express Rezept
Weiterlesen

Die asiatische Küche begeistert uns immer wieder. Die tolle Komposition aus verschiedenen Aromen und die frische Leichtigkeit dieses Gerichts werden auch Dich im Handumdrehen zum Fan machen.

Tags:Zeit sparenFamilyOhne Milchprodukte
Allergene:Sellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Schweinefilet

1 Stück

Frühlingszwiebel

34 ml

Ketchup

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

60 g

Pflaumenmus

50 ml

Ketjap Manis

40 g

getrocknete Pflaumen

200 g

Brokkolini (Bimi)

150 g

Jasminreis

Was Du zu Hause haben solltest

1100 ml

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3021 kJ
Energie (kcal)722 kcal
Fett9.0 g
davon gesättigte Fettsäuren2.0 g
Kohlenhydrate115 g
davon Zucker48.0 g
Eiweiß41 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Becher
Sieb
Große Pfanne
Großer Topf
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser in einem Wasserkocher. Einen großen Topf mit 1.000 ml [1.500 ml | 2.000 ml] heißem Wasser füllen. Reis hineinrühren und leicht salzen. Beides zusammen zum Kochen bringen und 10 Min. kochen, bis der Reis weich genug ist. Wenn der Reis fertig ist, durch ein Sieb abgießen. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. Getrocknete Pflaumen grob hacken.

2

Schweinefilets in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Schweinefiletstücke, Zwiebel-Knoblauch in Rapsöl, weiße Frühlingszwiebelringe und getrocknete Pflaumen zugeben und unter Wenden 3 – 5 Min. anbraten. Mit 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser*, Gemüsebrühpulver, Ketchup, Ketjap Manis und Pflaumenmus ablöschen, ca. 5 Min. einköcheln lassen, bis die Soße eingedickt und das Fleisch innen leicht rosa ist.

3

Einen zweiten großen Topf mit ausreichend heißem Wasser füllen, salzen und aufkochen lassen. Brokkolini im heißen Wasser 3 – 4 Min. bissfest kochen. Danach durch ein Sieb abgießen. Reis und Brokkolini auf Teller verteilen. Pflaumenpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken, darauf verteilen, mit grünen Frühlingszwiebelringen bestreuen und genießen. Guten Appetit!