Schoko-Bohnen-Brownies

Schoko-Bohnen-Brownies

mit karamellisierten Pfirsichen und süßem Schmand

Weiterlesen

Brownies gehen einfach immer – auch im Sommer lieben wir die schokoladige Versuchung! Es spricht aber nichts dagegen, sich die süße Sünde gesünder zu gestalten, darum sag "Hallo!" zu unseren Schoko-Bohnen-Brownies! Die machen Dich durch die dunkle Schokolade glücklich und durch die Ballaststoffe in den schwarzen Bohnen noch dazu lange satt. Eine richtige Gewinnerkombi. Karamellisierte Pfirsiche und süßen Schmand als Topping gibt es noch obendrauf.

Allergene:WeizenMilchSchalenfrüchte
Gesamtzeit
80 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Stufe 3
Zutaten 
Portionsgröße
2
3
4
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4

1 Dose

schwarze Bohnen

100 g

Schokolade

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

4 g

Backpulver

(EnthältWeizen,kann Spuren von Allergenen enthalten)

50 g

Weizenmehl

(EnthältWeizen)

2 Stück

Pfirsich

50 ml

Milch

(EnthältMilch)

150 g

Schmand

(EnthältMilch)

150 g

Zucker

20 g

Mandeln

(EnthältSchalenfrüchte)

½ Stück

Zitrone

60 g

Butter

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

10 ml

Öl*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
pro Portion
pro 100g
Nährwertangaben
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3799 kJ
Energie (kcal)908 kcal
Fett54.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker39.0 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß26 g
Salz2.0 g
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Wasche Obst und Gemüse ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du 1 kleinen Topf, 2 kleine Schüsseln, eine kleine Auflaufform, Backpapier, eine Gemüsereibe, ein Sieb, einen Pürierstab und 1 kleine Pfanne.

Einen kleinen Topf mit heißem Wasser füllen und zum Kochen bringen.

Butter und Schokolade in eine kleine Metallschüssel geben und über dem Wasserbad langsam schmelzen.

Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.

Zitronenschale abreiben.

2

Mandeln grob hacken.

Schwarze Bohnen in ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.

Bohnen zur Schokolade geben und zusammen mit 1 Prise Salz*, Backpulver und 100 g [150 g|200 g] Zucker vermengen.

Milch zugeben, Mehl untermischen und alles kurz mit dem Pürierstab zu einer feinen Masse verarbeiten.

3

Browniemasse in die Auflaufform füllen, mit gehackten Mandeln bestreuen und 20 – 25 Min. auf der mittleren Schiene backen.

TIPP: Die Backzeit kann je nach Backofenleistung variieren. Der Brownie ist durchgebacken, wenn die Ecken leicht gebräunt sind und die Mitte schön aufgegangen ist.

4

In einer kleinen Schüssel Schmand mit 2 EL [3 EL|4 EL] Zucker und abgeriebener Zitronenschale vermengen.

5

Pfirsiche halbieren, Kerne entfernen und Pfirsichhälften in Spalten schneiden. 

In einer kleinen Pfanne Öl* erhitzen und Pfirsichspalten und restlichen Zucker darin 3 – 5 Min. karamelisieren lassen.

6

Schokoladen-Bohnen-Brownie in Stücke schneiden und zusammen mit Schmand und karamellisierten Pfirsichspalten genießen.

TIPP: Lass den fertigen Brownie ca. 10 Min. abkühlen, bevor du ihn schneidest.

Das könnte Dir auch schmecken

Himbeer-Eiscrème-Torte

Himbeer-Eiscrème-Torte

mit frischen Erdbeeren, Minze und Baiser

291 kcal30 Minuten

Zitroniger Wels aus Sukow

Zitroniger Wels aus Sukow

dazu Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

686 kcal30 Minuten

Zitroniger Wels aus Sukow
Thermomix ®

Zitroniger Wels aus Sukow

dazu Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

686 kcal30 Minuten

Vegetarische Quiche mit Ricotta
Thermomix ®

Vegetarische Quiche mit Ricotta

Zucchini, Spitzpaprika, Chili und Basilikumtopping

1279 kcal45 Minuten

Vegetarische Quiche mit Ricotta

Vegetarische Quiche mit Ricotta

Zucchini, Spitzpaprika, Chili und Basilikumtopping

1279 kcal45 Minuten

Orzo-Nudel-Risotto mit rauchigen Pilzen

Orzo-Nudel-Risotto mit rauchigen Pilzen

dazu knusprig panierte Parmesan-Hähnchenbrust

1175 kcal45 Minuten

Bunte Picknick-Platte für Draußen

Bunte Picknick-Platte für Draußen

mit Camembert, Kräuterbaguette und Nektarinendessert

752 kcal30 Minuten

Bacon-Salbei-Schweinefilets

Bacon-Salbei-Schweinefilets

mit einer doppelten Portion Schweinefilet

933 kcal45 Minuten

Bacon-Salbei-Schweinefilets

Bacon-Salbei-Schweinefilets

dazu Kartoffelwedges und fruchtige Cranberrysoße

651 kcal35 Minuten