HelloFresh
topBanner
Saftiges Schweinefilet mit Senfkruste

Saftiges Schweinefilet mit Senfkruste

Rosmarin-Drillingen und buntem Salat

Weiterlesen

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergenen:SenfWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
3
4

1 Stück

Gurke

2 Stück

Karotte

800 g

Kartoffeln (Drillinge)

30 g

körniger Senf

(EnthältSenf)

¾ Stück

Rosmarinzweig

100 g

Salatmischung

375 g

Schweinefilet

35 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2366 kJ
Energie (kcal)566 kcal
Fett21.1 g
davon gesättigte Fettsäuren4.4 g
Kohlenhydrate56.5 g
davon Zucker9.8 g
Eiweiß35.4 g
Salz1.1 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln, salzen* und in den Varoma-Behälter geben. Varoma-Einlegeboden so mit Backpapier belegen, dass die seitlichen Garschlitze frei sind. Schweinefilet mit Salz* und Pfeffer* würzen, auf den V-Einlegeboden legen, V-Einlegeboden einsetzen und Varoma verschließen. 400 g Wasser in den Mixtopf geben und 16 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

2

Enden der Gurke abschneiden, Gurke in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Karotte schälen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Backofen auf 220 °C Ober/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Semmelbrösel in eine kleine Schüssel füllen, körnigen Senf zugeben und miteinander verkneten. Pro Portion 2 - 4 Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken.

3

Varoma abnehmen und vorsichtig öffnen. In einer großen Pfanne 1/2 EL [3/4 EL | 1 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Kartoffelstücke aus dem Varoma-Behälter und gehackten Rosmarin zugeben und 5 – 7 Min. goldbraun braten.

TIPP: Schließe die Pfanne zum Braten mit einem Deckel und öffne nur kurz, um die Kartoffeln zu wenden. Kartoffelecken erst mit Salz* und Pfeffer* würzen, bevor Du sie servierst.

4

Schweinefilets in eine Auflaufform legen und mit dem Senf-Semmelbrösel-Mix toppen. Den übrig gebliebenen Mix um die Filets herum verteilen und im Backofen 8 – 12 Min. fertig backen, bis das Fleisch noch leicht rosa ist. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

TPP: Das Filet kommt rosa vorgegart aus dem Varoma. Du kannst es auch nur kurz knusprig grillen.

5

Mixtopf leeren und spülen. Karottenstücke in den Mixtopf geben. 10 g [15 g | 20 g] Olivenöl*, 1/5 EL [3/4 EL | 1 EL] Essig*, 1 Prise Zucker*, Salz* und Pfeffer* zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in die Schüssel zu den Gurkenscheiben umfüllen. Salatmix zugeben und mischen.

6

Schweinefilets mit Senfcrumble und Rosmarinkartoffeln auf Teller verteilen. Salat dazu anrichten und genießen.

Guten Appetit!

7

Auf neue Geschmäcker wie Rosmarin setzen ist wichtig für die Entwicklung deiner Kinder. Falls sie eine Zutat noch nicht kennen, lasse sie doch lieber erst mal probieren. Nur so kann sich für die Zukunft dafür ein Geschmack dafür entwickeln.