HelloFresh
topBanner
Rauchige Süßkartoffel-Hirtenkäse-Tacos

Rauchige Süßkartoffel-Hirtenkäse-Tacos

mit selbst gemachter Salsa und Sriracha-Dip

Thermomix
Weiterlesen

Tacos sind in vielerlei Hinsicht das perfekte Essen: Sie sind wunderbar wandlungsfähig, recht schnell auf den Tisch gebracht und perfekt zum Mitnehmen geeignet. Wer denkt da noch an Teller oder gar Besteck? Lass es Dir schmecken!

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergenen:MilchWeizenSenfEi

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Süßkartoffel

2 Stück

Tomate

10 g

Koriander/Petersilie glatt

½ Stück

Zwiebel

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

1 Stück

Avocado

1 Stück

Limette, gewachst

4 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältWeizen)

4 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

40 ml

Mayonnaise

(EnthältMilch, Ei)

8 ml

Sriracha Sauce

2 Esslöffel

Joghurt

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4169 kJ
Energie (kcal)997 kcal
Fett43.5 g
davon gesättigte Fettsäuren8.2 g
Kohlenhydrate113.7 g
davon Zucker20.1 g
Eiweiß33.6 g
Salz4.3 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Hirtenkäse ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Süßkartoffel- und Hirtenkäsewürfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Rauchiges Gewürz, 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* darüber verteilen, mischen und im Backofen ca. 20 Min. backen, bis die Süßkartoffelstücke weich sind. In der Zwischenzeit mit der Zubereitung fortfahren.

2

Petersilien- und Korianderblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebel abziehen und vierteln. 1/2 [3/4 | 1] Zwiebel in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und Zwiebel-Kräuter-Mix in eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Tomate halbieren und Strunk herausschneiden. Tomate in kleine Würfel schneiden und in die kleine Schüssel zum Kräuter-Zwiebel-Mix geben. Limette halbieren und von der Hälfte den Saft auspressen. Limettensaft, Salz* und Pfeffer* ebenfalls zugeben, mischen und Salsa bis zum Servieren kalt stellen.

Restliche Limette in Spalten schneiden.

4

In einer weiteren kleinen Schüssel Mayonnaise, 2 EL [3 EL | 4 EL] Joghurt und Sriracha-Soße (Achtung scharf!) miteinander verrühren und mit Salz* abschmecken. Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und in Streifen schneiden.

5

In den letzten 3 Min. der Süßkartoffel Backzeit Tortilla-Wraps zum Gemüse legen und bis zum Ende mitbacken.

6

Wraps mit Sriracha-Dip bestreichen und Süßkartoffel-Hirtenkäse-Würfel und Tomatensalsa darauf verteilen. Zum Schluss mit Avocadostreifen belegen, zusammenrollen und mit Limettenspalten genießen.

Guten Appetit!