Pute mit Dattel-Kruste

Pute mit Dattel-Kruste

dazu Ras el-Hanout-Karotten und Couscous

Thermomix
Bewertet mit 3.2 / 4
Weiterlesen

Der Duft des Orients: Aromatische Gewürze, frische Minze und knackiges Gemüse zaubern Dir heute 1001-Nacht-Feeling auf den Teller! Wenn fluffiger Couscous auf raffiniert gewürzte Karotten und knusprige Putenbrust trifft, eröffnen Sich Dir die geschmacklichen Tore zum bunten Orient. Abgerundet wird unser kulinarischer Fernost-Trip durch einen erfrischenden Minzjoghurt! Lass Dir unser proteinreiches Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:proteinreichZeit sparenThermomix kocht
Allergene:WeizenSchalenfrüchteMilch
Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

2 Stück

Karotte

1 g

Ras el Hanout

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

20 g

getrocknete Datteln

20 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

10 g

gemahlene Mandeln

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Putenbrust

½ Stück

Zitrone

100 g

Couscous

(EnthältWeizen)

5 g

Minze

150 g

Joghurt

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)3100 kJ
Energie (kcal)741 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate76 g
davon Zucker14.0 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß46 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Große Schüssel
Backblech
Backpapier
ZubereitungPDF
Zubereitung
Karotten garen
Karotten garen
1

Wasche Obst, Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 220 °C Ober- Unterhitze (200 °C Umluft ) vor.

2 EL Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur annehmen können. Karotten schälen und quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Karottenscheiben in den Varoma-Behälter geben und dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. ½ des Ras-el-Hanouts, 1 EL Olivenöl, etwas Salz, Pfeff er und 1 Prise Zucker zugeben und alles mithilfe des Spatels vermischen.

Pute garen
Pute garen
2

Putenbrust mit der Hand etwas flacher drücken, mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen und auf dem Einlegeboden verteilen. Einlegeboden einsetzen, Varoma schließen. Datteln in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Semmelbrösel, gemahlene Mandeln und weiche Butter zugeben, 5 Sek./Stufe 4 vermischen und in eine kleine Schüssel füllen.

Couscous vorbereiten
Couscous vorbereiten
3

600 g Wasser, 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Saft der Zitrone in eine große Schüssel pressen und mit Couscous, dem restlichen Ras-el-Hanout, Salz und Pfeffer vermischen. Minzblätter zupfen. Varoma vorsichtig absetzen, Einlegeboden entnehmen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und weitere 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Dattelmasse verteilen
Dattelmasse verteilen
4

Putenbrust mit der vorbereiteten Dattelmasse bestreichen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech 6 Min. überbacken. Varoma abnehmen und kurz beiseitestellen. 300 g der heißen Garflüssigkeit über den Couscous gießen und abgedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen. Mixtopf kalt spülen und trocknen.

Minze zerkleinern
Minze zerkleinern
5

Einige Minzblätter in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Naturjoghurt, 1 Prise Zucker und Salz zugeben und 8 Sek./Stufe 4 verrühren.

TIPP: Mit der restlichen Minze kannst Du einen leckeren Tee kochen.

Teller anrichten
Teller anrichten
6

Nach der Ziehzeit Couscous mit einer Gabel etwas auflockern und auf Teller verteilen. Karottenscheiben und Putenbrust dazu anrichten, mit Minz-Joghurt beträufeln und genießen.