HelloFresh
topBanner
Piri-Piri-Hähnchen auf Rosenkohlsalat

Piri-Piri-Hähnchen auf Rosenkohlsalat

mit Pekannüssen und Apfel

fit&fun
Weiterlesen

Hier kommt ein kreatives Rezept für Dich: Piri-Piri-Hähnchen auf Rosenkohlsalat mit Pekannüssen und Apfel.

Tags:Thermomix
Allergenen:EiMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

150 g

Rosenkohl

1 Stück

Staudensellerie

20 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

10 g

Pekanusskerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Apfel

1 Stück

Zucchini

50 g

Babyspinat

20 g

Honig

2 g

Gewürzmischung „Hello Piri Piri“

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2046 kJ
Energie (kcal)489 kcal
Fett25.1 g
davon gesättigte Fettsäuren2.9 g
Kohlenhydrate27.4 g
davon Zucker25.6 g
Eiweiß36.9 g
Salz0.2 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in den Mixtopf geben. Mayonnaise, Honig, 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser*, 1/2 EL [2/3 EL | 1 EL] milden Essig*, Salz* und Pfeffer* zugeben und 4 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern. Hälfte des Dressings in eine große Schüssel, den Rest in eine kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen.

2

Die äußeren Blätter des Rosenkohls entfernen. Rosenkohl halbieren und in den Gareinsatz geben. 450 g Wasser und 1 TL Salz* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen und 9 Min./Varoma/Stufe 1 kochen. Währenddessen Gemüse schneiden und Hähnchenbrust anbraten.

3

Zucchini längs vierteln und in 1 cm große Würfel schneiden. Stangensellerie ebenfalls in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beides in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben, und etwas salzen* und pfeffern*. In einem tiefen Teller Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer mit 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl\ mischen und Hähnchenbrustfilets darin wenden.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl* auf hoher Stufe erhitzen. Hähnchenbrust auf beiden Seiten 2 Min. goldbraun anbraten und auf den V-Einlegeboden legen. V-Einlegeboden einsetzen und Varoma verschließen. Nach der Vorgarzeit Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

5

Pfanne auswischen und Pekannüsse ohne Fettzugabe darin rösten, bis sie fein duften. Dann aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken. Spinat zum Dressing in die große Schüssel geben, aber erst kurz vor dem Anrichten vermischen. Nach der Garzeit Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen.

6

Hähnchenbrust in feine Scheiben schneiden. Salat auf Teller verteilen. Rosenkohl, Varoma-Gemüse und Hähnchenbrust darauf anrichten. Mit restlichem Dressing und Pekannüssen genießen.

Guten Appetit!