HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Paprika-Hackfleisch-Pfanne

Paprika-Hackfleisch-Pfanne

mit buttrigem Porree-Reis und Schnittlauch

Thermomix
Weiterlesen

Kräftig und würzig – diese beiden Wörter beschreiben dieses Gericht wohl besonders gut. Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergene:Milch
Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

300 g

Rinderhackfleisch

4 g

Rinderbrühe

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

1 Stück

rote Paprika

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

1 Stück

rote Zwiebel

½ Stück

Knoblauchzehe

10 g

Schnittlauch

150 g

Jasminreis

1 Stück

Porree

10 g

Butter

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)4042 kJ
Energie (kcal)966 kcal
Fett54.9 g
davon gesättigte Fettsäuren25.9 g
Kohlenhydrate77.6 g
davon Zucker14.7 g
Eiweiß40 g
Salz0.8 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Knoblauch und Zwiebel abziehen, Zwiebel halbieren, beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Pfanne umfüllen. Porree längs halbieren, gründlich waschen und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Porreehalbringe in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma-Behälter verschließen.

2

Jasminreis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, 1.200 g Wasser*, 11/2 TL Salz* und 5 g Öl* über den Reis in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen Paprika halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit der Zubereitung fortfahren.

3

11/2 EL [2 EL] Öl* in die Pfanne zum Zwiebel-Knoblauch-Mix geben und erhitzen. Hackfleisch und Paprikastreifen in die heiße Pfanne zugeben und für ca. 3 Min. scharf anbraten. Pfanneninhalt mit Paprikagewürz, Rinderbrühe, Kochsahne und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und offen für 2 – 3 Min. kochen lassen, bis die Soße sämig genug ist. Gelegentlich umrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt 5 Min. ziehen lassen. Varoma wieder aufsetzen und noch mal 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

5

Nach der Ziehzeit Reis in eine große Schüssel umfüllen. Porree aus dem Varoma-Behälter und Butter zum Reis geben, unterheben und dabei den Reis auflockern. Hackfleischpfanne eventuell wieder erwärmen.

6

Hackfleischpfanne und Reis auf Tellern verteilen und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Guten Appetit!

7

Falls Ihr Eure Kinder mit in das Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst sie den Reis in den Gareinsatz füllen und mit Wasser spülen. Je nachdem, wie alt sie sind, können sie Euch beim Paprika-Schneiden helfen.