HelloFresh
topBanner
Orzo-Nudel-Risotto mit extra Welsfilet

Orzo-Nudel-Risotto mit extra Welsfilet

rauchigen Pilzen, gebackenen Kirschtomaten, Babyspinat und Mozzarella

Extra Leckerbissen
Weiterlesen

Nicht mehr zu toppen! Mit unserem Extra Leckerbissen wird dieses Gericht Dich wunschlos glücklich machen.

Tags:Thermomix
Allergenen:SenfWeizenMilchFisch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

200 g

Champignons

4 g

rauchiges Gewürz

(EnthältSenf)

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kirschtomaten

10 g

Basilikum/Rosmarin/Thymian

25 g

Tomatenpesto

200 g

Orzo-Nudeln

(EnthältWeizen)

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch)

1 Stück

Mozzarella

(EnthältMilch)

50 g

Babyspinat

250 g

Welsfilet

(EnthältFisch)

½ Stück

Zitrone, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

400 ml

Wasser*

4 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Zucker*

4 g

Gemüsebrühe*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)4096 kJ
Energie (kcal)979 kcal
Fett47.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker11.0 g
Eiweiß57 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backpapier
Backblech
Wasserkocher
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Champignons je nach Größe vierteln oder achteln. In einer großen Schüssel 1/2 EL [3/4 EL | 1 EL] Öl*, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* verrühren, Pilzstücke zugeben, vermengen und kurz zur Seite stellen. Kirschtomaten halbieren und mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* vermischen. Marinierte Champignons und Kirschtomaten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und alles ca. 20 Min. im Backofen backen.

2

Blätter vom Basilikum abzupfen, Hälfte der Blätter für die Deko beiseitelegen. Basilikumstiele in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Hälfte der Blätter und Stielstücke in den Mixtopf geben. Hartkäse zugeben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, wieder 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren, beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g [20 g | 25 g] Öl* und Orzo-Nudeln zugeben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 3 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen 400 g [575 g | 750 g] Wasser* im Wasserkocher erhitzen, Zitronenschale fein abreiben, Zitrone längs vierteln und Blätter vom Thymian abzupfen.

4

400 g [575 g | 750 g] heißes Wasser*, Gemüsebrühe, Tomatenpesto, Thymianblättchen, Salz* und Pfeffer* zugeben. Mit dem Spatel über den Mixtopfboden rühren, um die Orzo-Nudeln zu lösen. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 8 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Anschließend ca. 5 Min. im Mixtopf quellen lassen. Währenddessen Mozzarella in ca. 1 cm große Stücke zupfen und fortfahren.

5

Welsfilets salzen. In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Welsfilets je Seite 5 – 7 Min. braten. 1/2 TL [3/4 TL | 1 TL] Zitronenabrieb mit 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Zitronensaft und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* vermischen und über den Fisch geben. Babyspinat in eine große Schüssel geben. Orzo-Nudeln aus dem Mixtopf zugeben und alles vermengen. Hälfte der Hartkäse-Basilikum-Mischung, Mozzarellastücke, Salz* und Pfeffer\ ebenfalls zugeben und vermengen.

6

Orzo-Nudel-Risotto auf Tellern verteilen, rauchige Pilze und gebackene Tomaten darauf anrichten. Mit restlicher Hartkäse-Basilikum-Mischung bestreuen, das Fischfilet obenauf legen, mit Basilikumblättern garnieren, restliche Zitronenspalten dazu reichen und genießen.

Guten Appetit!