topBanner
Orientalische Linsensuppe mit Zitrone

Orientalische Linsensuppe mit Zitrone

für 2 Personen | 25 Minuten | vegetarisch

NEU!
Weiterlesen

Wenn Du Suppen auch so sehr liebst wie wir, dann kannst Du Dich auf diese Linsensuppe freuen, die mit frischer Zitrone und pikantem Kräuteröl verfeinert wird. Genieß diese sommerliche, orientalische Suppe als Vorspeise oder zum Lunch.

Allergene:Sellerie oder SellerieerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

75 g

Rote Linsen

12 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Karotte

1 Dose

stückige Tomaten

5 g

Minze

5 g

Petersilie

1 Stück

Zitrone, gewachst

2 g

geschrotete Chili

1 Esslöffel

Tomatenmark

6 g

Gewürzmischung „Hello Baharat“

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

600 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2054 kJ
Energie (kcal)491 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate45 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß16 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 großen Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Sieb und 1 Pürierstab.

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Karotte schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis es klar durchläuft.

2

In einem großen Topf 1 EL Öl* erhitzen.

Zwiebel, Knoblauch und Karotte zufügen und ca. 3 Min. anbraten.

1 EL Tomatenmark und Gewürzmischung „Baharat“ hinzugeben und noch 1 Min. mit anbraten.

3

Gemüse mit stückigen Tomaten, 600 ml Wasser*, Gemüsebrühe und roten Linsen ablöschen und ca. 15 – 20 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

4

Minze und Petersilie abzupfen und Blätter in feine Streifen schneiden.

Zitrone halbieren und in Spalten schneiden.

In einer kleinen Schüssel gehackte Kräuter mit 3 EL Öl*, Saft von einer Zitronenspalte, Chiliflocken nach Geschmack (Achtung: scharf!), Pfeffer* und Salz* verrühren.

5

Suppe im Topf mit einem Mixstab pürieren, mit Salz*, Pfeffer* und dem Saft von 2 Zitronenspalten abschmecken.

TIPP: Püriere 1 EL Butter* in die Suppe – so wird sie besonders cremig.*

6

Linsensuppe in Schüsseln verteilen und mit Kräuteröl und restlichen Zitronenspalten genießen!

Guten Appetit!