topBanner
Grillplatte mit Seehechtröllchen

Grillplatte mit Seehechtröllchen

Harissa-Hähnchen, Hackwürtschen und Kartoffelspießen

Meisterstück
Weiterlesen

Mit diesem Meisterstück wirst Du Deine Liebsten begeistern. Mit einer guten Portion Fleisch und perfekt dazu ausgewählten Beilagen kann nichts schiefgehen. Jetzt heißt es nur noch Dein Meisterstück in Szene setzen und gemeinsam genießen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergene:Fisch oder FischerzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit70 Minuten
Arbeitszeit55 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

250 g

Hähnchenbrust

6 g

Harissa

1 g

gerebelter Oregano

300 g

Rinderhackfleisch

20 g

Minze/Petersilie

2 g

Koriander und Kumin

1 Stück

Zitrone, gewachst

1 Stück

rote Chilischote

250 g

Seehecht

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

6 Stück

Holzspieße

1 Stück

Zucchini

2 Stück

rote Spitzpaprika

70 g

Hummus

(EnthältSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Sumach

2 Stück

Tomate

1 Stück

Butterbohnen

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

6 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)5801 kJ
Energie (kcal)1387 kcal
Fett72.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate70 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß104 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Hälfte davon in eine große Schüssel umfüllen. Minze und Petersilienblätter abzupfen. Chili längs halbieren (Achtung: scharf!), entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Kräuter und Chili in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Schale der Zitrone abreiben und Abrieb in den Mixtopf zugeben.

2

Koriander-Kumin-Gewürzmischung, 50 g Öl* und Salz* zugeben, 15 Sek./Stufe 3,5 mischen und in eine kleine Schüssel umfüllen. Hummus und Joghurt in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3 mischen, in eine kleine Schüssel umfüllen und nach Belieben mit Sumach bestreuen. Mixtopf spülen und 500 g Wasser* hineingeben. Kartoffeln in den Gareinsatz geben, Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, 29 Min./Varoma/Stufe 1 garen und fortfahren.

3

Hackfleisch, Hälfte der Harissa-Gewürzmischung, Oregano und Salz* zum Knoblauch in die Schüssel geben, vermengen und daraus 4 [6 | 8] Röllchen formen. Seehecht längs halbieren und in einer zweiten Schüssel mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Chermoula marinieren. In einer dritten Schüssel Hähnchenbrust mit restlicher Harissa-Gewürzmischung, Salz und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl\ marinieren. Zitrone in 6 [6 | 12] Spalten schneiden.

4

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in 1 cm kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Weiße Bohnen durch den Varoma-Behälter abgießen und mit kaltem Wasser spülen. In einer großen Schüssel Tomatenwürfel, Bohnen, Frühlingszwiebelringe und Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten miteinander vermengen und mit Salz\ und Pfeffer\ abschmecken. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini längs halbieren.

5

Zucchini in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Seehechtfilets mit der Hautseite nach außen aufrollen und je 2 Röllchen auf einen Spieß stecken. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Kartoffeln kurz abkühlen lassen. Kartoffeln und Zucchini abwechselnd auf 4 [6 | 8] Spieße stecken. Du kannst das Fleisch, die Paprika und die Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne zubereiten, unsere Zeitangaben sind aber nur Richtwerte.

6

Hähnchenbrustfilets: je Seite 6 – 8 Min., Kartoffelspieße: je Seite 5 – 6 Min., Fischspieße: je Seite 4 – 6 Min., Hackfleischwürstchen: 6 – 8 Min., Paprika: je Seite 10 – 12 Min. – jeweils grillen oder braten, bis das Fleisch durchgegart, die Spieße und die Paprika goldbraun sind. Dann alles zusammen mit den Dips und den restlichen Zitronenspalten genießen.

Guten Appetit!