HelloFresh
topBanner
Mit Löwenzahn gefüllte Putenbrust-Roulade

Mit Löwenzahn gefüllte Putenbrust-Roulade

und zweierlei Pommes aus dem Ofen

Weiterlesen

Das hast Du bestimmt noch nicht probiert! Auf meinem Streifzug durch eine Gemüseabteilung habe ich riesige grüne Gemüsestangen entdeckt und musste sofort wissen, was das ist. Die Verkäuferin meinte ganz unbeeindruckt: „Na, Löwenzahn.“ Ich kannte es noch nicht. Du etwa? Guten Appetit.

Allergenen:MilchWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

2 Einheit

Putenbrust

400 g

Kartoffeln

2 Einheit

Karotte

2 Stück

Löwenzahn

4 Stück

Bacon (Scheiben)

0.13 Einheit

Knoblauch

5 g

Rosmarin

½ Einheit

Zitrone, gewachst

125 g

Mozzarella

(EnthältMilch)

1 Einheit

Frühlingszwiebel

10 Einheit

Zahnstocher

5 g

Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Salz*

Einheit

Geflügelbrühe

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Einheit

Mehl*

(EnthältWeizen)

Einheit

Zucker*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3092 kJ
Energie (kcal)739 kcal
Fett29.0 g
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß57 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Ofen
Messer
Pfanne
Topf
Schneebesen
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Putenbrust aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in ca. 1 cm breite Stifte schneiden. Mit 1 1⁄2 EL Öl und Salz und Pfeffer auf einem Backblech verteilen und ca. 20-25 Min. braun und knusprig backen (Pommes in dieser Zeit ein paar Mal wenden).

2

Löwenzahn waschen und grob hacken. Bacon klein schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, fein abreiben und anschließend entsaften. Mozzarella abgießen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Röllchen schneiden.

3

Eine Pfanne ohne Zusatz von Fett erhitzen. Bacon darin kurz knusprig anbraten. Rosmarin, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Löwenzahn dazugeben und ca. 3 Min. anbraten. Vom Herd nehmen, mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und -abrieb abschmecken. Mozzarella zur Bacon-Mischung geben und alles vorsichtig vermengen.

4

Putenbrust flacher klopfen. Füllung mittig auf der Putenbrust verteilen, dabei ca. 1 cm Rand freilassen. Anschließend zu Rouladen aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Falls noch Füllung übrig ist, zum Schluss mit auf den Tellern verteilen. 1⁄2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin ca. 3 Min. je Seite scharf anbraten, dann weitere 15 Min. zu den Pommes mit in den Ofen geben.

5

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. 200 ml heiße Geflügelbrühe zubereiten. 1⁄2 EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen, Brühe zugeben und ca. 5 Min. einkochen lassen. 1 TL Mehl einrühren, bis eine klumpenfreie Soße entstanden ist. Schnittlauch vorsichtig unterrühren und mit Salz und Pfeffer ab- schmecken. Putenbrust-Rouladen mit Kartoffel-Karotten-Pommes auf Tellern verteilen und mit etwas Soße beträufelt genießen!