HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconMexikanisches Hähnchen Mit Chipotle Dip
topBanner
Mexikanisches Hähnchen mit Chipotle-Dip

Mexikanisches Hähnchen mit Chipotle-Dip

Paprika-Bohnen, Guacamole und Tomatensalsa

Meisterstück
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:Viel GemüseThermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit100 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1100 g

Hähnchen

8 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

10 g

Koriander/Petersilie glatt

1 Stück

Frühlingszwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

grüne Chilischote

8 ml

Sriracha Sauce

1 g

Paprikapulver, geräuchert

1 Packung

schwarze Bohnen

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

rote Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

4.5 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)8286 kJ
Energie (kcal)1980 kcal
Fett117.0 g
davon gesättigte Fettsäuren34.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß131 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/Unterhitze) vor. In einer kleinen Schüssel Gewürzmischung „Hello Fiesta“ mit Salz*, Pfeffer* und 4 EL [6 EL | 6 EL] Öl* mischen. Hähnchen damit von innen und außen einreiben und auf den Gitterrost legen. Schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit Wasser spülen. Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Rote Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Bohnen, Paprika und Zwiebel in eine Auflaufform geben und mit Salz* und Pfeffer* mischen.

2

Hähnchen so in den Ofen geben, dass die Auflaufform darunter passt. Auflaufform unter dem Hähnchen platzieren, damit das Hähnchenfett auf das Gemüse tropft. Alles zusammen 50 [60 | 60] Min. backen. Danach die Temperatur auf 200 °C erhöhen, Gemüse umrühren und weitere 20 [30 | 30] Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. Tipp: Stich mit der Spitze eines scharfen Messers ganz leicht in die dickste Stelle der Hähnchenbrust. Wenn der austretende Saft klar ist, ist das Hähnchen gar.

3

Limette heiß abwaschen und abreiben. Limette halbieren und in 6 Spalten schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. In einer kleinen Schüssel 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Limettenabreib, 0,5 EL [0,7 EL | 1 EL] Öl*, Pfeffer* und Salz* verrühren. Tomate halbieren und in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Weiße Frühlingszwiebelringe und Tomatenwürfel zugeben, unterheben und marinieren lassen.

4

Kräuter in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, etwas für die Deko herausnehmen und den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch in den Mixtopf zugeben. Saft von 2 [3 | 3] Limettenspalten dazupressen. 5 g [5 g | 10 g] Öl*, grüne Frühlingszwiebelringe, Pfeffer* und Salz* zugeben und 9 Sek./Stufe 6 pürieren. Guacamole in eine kleine Schüssel umfüllen.

5

Saure Sahne, Sriracha, geräuchertes Paprikapulver, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben,10 Sek./Stufe 4 mischen und in eine kleine Schüssel umfüllen. Chili in feine Ringe schneiden (Achtung: scharf!). Tortillas auf ein Backblech legen. Am Ende der Garzeit des Hähnchens, Auflaufform aus dem Ofen nehmen und die Tortillas in den Ofen geben. Den Grill einschalten und 2 – 3 Min. grillen bis die Hähnchenhaut goldbraun ist.

6

Paprika-Bohnen ohne Bratfett in eine Schüssel umfüllen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Das gebackene Hähnchen auf dem Esstisch zum Tranchieren anrichten. Tortillas mit Guacamole bestreichen. Paprika-Bohnen und Hähnchenstücke darauf verteilen. Mit Tomatensalsa, restlichen zerkleinerten Kräutern, Chiliringen und Chipotle-Dip toppen und mit restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!