HelloFresh
topBanner
Mexikanischer Fajita-Salat

Mexikanischer Fajita-Salat

für 2 Personen | 20 Minuten

Veggie
Weiterlesen

Egal, ob als leichte Mahlzeit oder als frische Beilage, unser mexikanischer Salat mit gebratenem Paprikagemüse, leckerem Mais und sommerlichem Limettendressing sorgt für gesunde Glücksmomente.

Allergenen:MilchSchalenfrüchteSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Limette, gewachst

10 g

Koriander

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Chilischote

1 g

gemahlener Kumin

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

rote Zwiebel

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch)

2 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Zuckermais (Dose)

40 g

Mandeln

(EnthältSchalenfrüchte)

2 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

2 Esslöffel

Wasser*

1 Teelöffel

Zucker*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1966 kJ
Energie (kcal)470 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren7.0 g
Kohlenhydrate36 g
davon Zucker29.0 g
Eiweiß15 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Sieb
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gelbe und rote Paprikas halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm dünne Streifen schneiden. Zwiebel halbieren, abziehen und ebenfalls in 1 cm dünne Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Mais durch ein Sieb abgießen.

2

1 EL Öl* in einer großen Pfanne erhitzen und bei hoher Temperatur das gesamte Gemüse aus Schritt 1 unter gelegentlichem Umrühren 5 – 7 Min. anbraten, bis es teilweise leicht anfängt zu bräunen. Herd ausschalten und Gemüse mit Salz*, Pfeffer*, Kumin und dem rauchigen Gewürz abschmecken. Kurz beiseitestellen.

3

Limette halbieren. Die Hälfte des Korianders fein hacken und von dem Rest die Blätter abzupfen. Chili halbieren, entkernen und fein hacken (Achtung: scharf!). In einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett Mandeln bei mittlerer Hitze rösten, bis sie ganz leicht gebräunt sind, kurz abkühlen lassen und grob hacken.

4

In einer großen Schüssel Saft einer halben Limette, gehackten Koriander, gehackten Chili (nach Geschmack), 2 EL saure Sahne, 2 EL Öl*, 2 EL Wasser*, 1 TL Zucker*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

5

Romanasalat längs vierteln, Strunk herausschneiden und Salatblätter in mundgerechte Streifen schneiden. Restliche saure Sahne mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Pfannengemüse zum Dressing in die große Schüssel geben und kurz vermengen. Salatstreifen vorsichtig unterheben und alles in einer Salatschüssel anrichten. Mit restlichem Koriander und Mandeln bestreuen und mit ein paar Klecksen saurer Sahne toppen.

Guten Appetit!