Mediterranes Focaccia-Sandwich

Mediterranes Focaccia-Sandwich

gefüllt mit Antipasti, Tomatencreme und Mozzarella

Thermomix ®
Bewertet mit 3.4 / 4
Weiterlesen

Sandwiches sind zurecht ein so beliebtes Essen: Sie sind vielseitig, kreativ und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig echte Alleskönner! Der Beweis wartet heute auf Dich – mit unserer mediterranen Variante des amerikanischen Klassikers. Bereite das Antipasti dafür unkompliziert in Deinem Ofen zu, währenddessen bereitest Du die leckere Tomatencreme zu. Am Ende heißt es bloß noch: Aufschneiden, Stapeln und Zubeißen. Guten Appetit!

Tags:ThermomixVeggieZeit sparen
Allergene:WeizenMilchSchwefel
Gesamtzeit
25 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Stufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten 
Portionsgröße
2
3
4
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Foccacia

(EnthältWeizen,kann Spuren von Allergenen enthalten)

125 g

Mozzarella "Bocconcino"

(EnthältMilch)

1 Stück

Zucchini

1 Stück

rote Spitzenpaprika

12 ml

Balsamico-Crème

(EnthältWeizen,Schwefel)

1 Stück

Rosmarin Zweig

50 g

getrocknete Tomaten

100 g

Schmand

(EnthältMilch)

1 Stück

Knoblauchzehe

15 ml

Basilikumpaste

Was Du zu Hause haben solltest

3 ml

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
pro Portion
pro 100g
Nährwertangaben
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2761 kJ
Energie (kcal)660 kcal
Fett34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate61 g
davon Zucker17.0 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß27 g
Salz4.0 g
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 kleine Schüssel, ein Backblech und 1 große Schüssel.

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Spitzpaprika halbieren, Strunk und Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm breite Streifen schneiden.

Beides in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben.

2

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Zerkleinerten Knoblauch über dem Gemüse im Varoma-Behälter verteilen und mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen.

Varoma-Behälter verschließen.

3

Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Schmand in den Mixtopf zugeben und 15 Sek./Stufe 4 zu einer Crème rühren.

Tomatencrème in eine kleine Schüssel umfüllen.

Mixtopf spülen.

4

Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Währenddessen Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

Mozzarella in Scheiben schneiden.

5

5 Min. vor Ende der Varoma-Garzeit Focaccia auf ein Backblech legen und im Backofen backen. 

Varoma abnehmen und Gemüse in eine große Schüssel geben.

Mit Balsamico-Crème und gehacktem Rosmarin vermengen.

6

Focaccia aufschneiden und mit Tomatencrème bestreichen.

Mit gedämpftem Gemüse und Mozzarellascheiben belegen.

Mit Basilikumpaste beträufeln, zusammenklappen und genießen.

Guten Appetit