topBanner
Mediterraner Brotsalat mit Hirtenkäse

Mediterraner Brotsalat mit Hirtenkäse

dazu Käse-Ciabatta mit karamellisierten Zwiebeln

Thermomix
Weiterlesen

Ciao! Heute haben wir uns von der italienischen Küche inspirieren lassen. Genieße mediterran und sonne Dich in Komplimenten für den gelungenen Schmaus!

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Ciabatta

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Knoblauchzehe

100 Stück

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

Tomate

1 Stück

Gurke

10 g

Basilikum/Oregano

1 Stück

rote Spitzpaprika

1 Stück

Zucchini

1 Stück

rote Zwiebel

40 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

12 ml

Balsamico-Crème

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

1 Stück

Salatherz (Romana)

40 ml

Himbeer-Balsamico-Dressing

(EnthältEier oder Eierzeugnisse)

15 ml

Basilikumpaste

1 Stück

Zitrone, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

4 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3558 kJ
Energie (kcal)851 kcal
Fett41.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate88 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß32 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backpapier
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Die eine Hälfte des Ciabattas in 1 cm dicke Scheiben, die zweite Hälfte in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs halbieren und in 1 cm dünne Halbmonde schneiden, beides in eine große Schüssel geben. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und Knoblauch zum Gemüse umfüllen. 

2

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* ebenfalls zugeben, mischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen. Im vorgeheizten Ofen für ca. 20 Min. backen, bis das Gemüse weich ist. Zitrone in 4 Spalten schneiden. Oreganoblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Basilikum mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

3

Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Himbeer-Balsamico-Dressing, Basilikumpaste, Saft von 1 [1 | 2] Zitronenspalten, Salz* und Pfeffer* zugeben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und Dressing in eine große Schüssel umfüllen.

4

Ciabatta-Scheiben und -Würfel getrennt voneinander auf einem zweiten mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Beides mit 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl* beträufeln. Brotscheiben mit dem Hartkäse belegen und das zweite Backblech mit dem Brot in den letzten 5 – 6 Min. mit in den Ofen geben und knusprig aufbacken. Währenddessen Zwiebel halbieren, abziehen, in feine Streifen schneiden und in den Mixtopf geben. 

5

10 g [15 g | 20 g] Olivenöl* zugeben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Danach Balsamicocreme zugeben und weitere 4 Min./90 °C/Reverse/Stufe 1 köcheln lassen. Währenddessen Enden der Gurke abschneiden, Gurke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salatblätter in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in ca. 2 cm breite Spalten schneiden. 

6

Brotwürfel, Tomatenspalten, Salatstreifen, Gurkenhalbmonde und Ofengemüse in die große Schüssel zum Dressing geben. Hirtenkäse mit den Händen grob darüberbröseln. Salat vorsichtig mit dem Dressing vermengen. Ciabatta-Scheiben etwas salzen* und mit den Balsamico-Zwiebeln und, ganz nach Geschmack, Oregano belegen. Salat in Schüsseln anrichten und Käse-Zwiebel-Ciabatta dazureichen.

Guten Appetit!