HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Fusion Rezepte
Mediterrane Pilz-Fiorelli mit Schweinefilet

Mediterrane Pilz-Fiorelli mit Schweinefilet

dazu Paprika-Zucchini-Gemüse und frischer Oregano

Extra Leckerbissen
star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.6 / 4 von 95 Bewertungen
Weiterlesen

HelloExtra! Unsere mediterranen Fiorelli mit Pilzfüllung zählen sowieso schon zu Deinen liebsten Rezepten. Mit einem extra Schweinefilet unter einer pikant-würzigen Pestohaube wird daraus aber nochmal ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Dazu gibt es Gemüse satt, herrlich frischen Oregano und natürlich frisch geriebenen Hartkäse. Und die Fiorelli machen auch optisch ziemlich was her! Guten Appetit bei diesem ballaststoffreichen Gericht.

Allergene:MilchEiWeizen
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

Zucchini

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Zwiebel

5 g

frischer Oregano

40 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

300 g

Fiorelli

(EnthältMilch, Weizen)

100 ml

Sahne

(EnthältMilch)

5 g

Pinienkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

280 g

Schweinefilet

15 g

Basilikumpaste

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3293 kJ
Energie (kcal)787 kcal
Fett33.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker13.0 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß57 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Reibe
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Gemüse schneiden
Gemüse schneiden
1

Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 große Pfanne, 1 großen Topf und eine Gemüsereibe. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini grob reiben.

Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Knoblauch abziehen und fein hacken.

Rote Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden.

Kräuter waschen
Kräuter waschen
2

In einer großen Pfanne Pinienkerne, ohne Zugabe von Fett, leicht rösten, bis sie anfangen zu duften. Anschließend kurz abkühlen lassen.

Blättchen vom Oregano abzupfen.

Hartkäse fein reiben.

In einem hohen Rührgefäß aus dem Basilikumpaste, Olivenöl*, Wasser*, ein Drittel des Hartkäses, Pinienkerne, Salz* und Pfeffer* mithilfe eines Pürierstabes ein Pesto herstellen.

Fiorelli garen
Fiorelli garen
3

In einer großen Pfanne Öl* erwärmen und die Schweinefilets von jeder Seite 2 – 3 Min. scharf anbraten.

Mit Salz* und Pfeffer* auf beiden Seiten würzen und für 5 – 7 Min. in den Backofen geben.

Pfanne mit Küchenpapier auswischen.

Gemüse braten
Gemüse braten
4

Reichlich heißes Wasser in einen großen Topf füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen.

Fiorelli zugeben und 5 – 6 Min. garen.

Kurz vor dem Genuss
Kurz vor dem Genuss
5

In einer großen Pfanne Öl* erhitzen und Zwiebelscheiben darin ca. 1 Min. glasig dünsten.

Gehackten Knoblauch, Paprikastreifen und Zucchiniraspel zugeben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und 2 – 3 Min. braten, bis das Gemüse weich ist.

Mit Sahne ablöschen und 1/3 des geriebenen Hartkäses zugeben.

Für 1 – 2 Min. einkochen lassen und nach Belieben mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Fiorelli nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und vorsichtig mit dem Gemüse vermischen.

Pilz-Fiorelli auf tiefe Teller verteilen, Schweinefilet mit Pesto darauf anrichten und mit Oregano und restlichem Hartkäse bestreuen.

Guten Appetit