HelloFresh
topBanner
Mediterrane Hackbällchen

Mediterrane Hackbällchen

mit Tomatensoße, Kartoffelecken und Salat

Weiterlesen

Hol Dir den schwedischen Klassiker zu Dir nach Hause und genieße Deine Hackbällchen mit leckeren Beilagen.

Tags:Thermomix
Allergenen:MilchSellerieSenfWeizenEi

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Packung

stückige Tomaten mit Basilikum

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Tomate

100 g

Joghurt

(EnthältMilch)

300 g

Rinderhackfleisch

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

2 g

Gewürzmischung „HelloMediterraneo“

(EnthältSellerie, Senf)

25 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

rote Zwiebel

17 ml

Mayonnaise

(EnthältMilch, Ei)

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Rotweinessig*

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3736 kJ
Energie (kcal)893 kcal
Fett50.0 g
davon gesättigte Fettsäuren19.0 g
Kohlenhydrate56 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiß51 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backpapier
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln der Länge nach vierteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* würzen, vermengen und flach auf dem Blech ausbreiten. Varoma-Behälter auf einen großen Teller stellen und Varoma-Behälter mit etwas Öl* einfetten.

2

Zwiebel abziehen und halbieren. Die Hälfte der Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Hackfleisch, Semmelbrösel, die Hälfte des Hirtenkäses, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 10 Sek./Stufe 5 vermischen und in eine große Schüssel umfüllen.

3

Mit geölten Händen 6 [9 | 12] gleich große Fleischbällchen formen und im gefetteten Varoma-Behälter verteilen. Dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma verschließen. Mixtopf spülen und trocknen.

4

Restliche Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben,5 g [10 | 10 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Jetzt die Kartoffeln in den Ofen schieben und ca. 20 - 25 Min. backen. Nach den 3 Min. Dünsten, stückige Tomaten,Gewürzmischung, Salz*, Pfeffer* und Zucker* in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen, 22 Min./Varoma/Stufe 1 garen und den Salat zubereiten.

5

Joghurt und Mayonnaise in eine große Schüssel geben und verrühren. Restlichen Hirtenkäse in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Salatherz vierteln, Strunk entfernen und Salatviertel in Streifen schneiden.Tomate halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in Spalten schneiden. Hirtenkäsewürfel, Salatstreifenund Tomatenspalten zugeben und mischen. Salat nach Geschmack mit Rotweinessig, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Nach dem Ende der Garzeit die Hackbällchen in eine große Schüssel geben und mit der Tomatensoße übergießen. Jeweils 3 Hackbällchen mit Tomatensoße auf Tellern verteilen, Kartoffeln dazu anrichten und mit Salat genießen.

Guten Appetit!

7

Wenn Ihr Eure Kinder mit ins Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst Sie doch die Hackbällchen formen oder den Käse zerbröseln. Also Ärmel hoch, Hände waschen und los geht's!