HelloFresh
topBanner
Leckere Burger mit Pulled Chicken

Leckere Burger mit Pulled Chicken

BBQ-Soße, Kartoffelspalten und Karottensalat

KIDS HIT
Weiterlesen

Mahl Zeit zum Überlegen! Endlich wieder Burger! Und unsere Burger heute sind ganz besonders, weil das Hähnchenfleisch darin schon fix und fertig gezupft ist, sodass Du bloß noch abbeißen und es Dir schmecken lassen musst. Es gibt übrigens gleich mehrere Orte auf der Welt, die behaupten, den Burger erfunden zu haben! Auch eine Stadt aus Norddeutschland beansprucht den Titel für sich. Kannst Du erraten, um welche Stadt es sich dabei handelt?

Tags:Thermomix
Allergenen:EiMilchSenfWeizenSesamSchwefel

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

40 ml

BBQ-Soße

600 g

Kartoffeln

4 Stück

Karotte

20 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

280 g

Hähnchenoberschenkel

75 g

Joghurt

(EnthältMilch)

2 Stück

Burgerbrötchen

(EnthältWeizen, Sesam)

Was Du zu Hause haben solltest

10 g

Honig*

ml

Wasser*

Zucker*

Essig*

(EnthältSchwefel)

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2615 kJ
Energie (kcal)625 kcal
Fett14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate104 g
davon Zucker25.0 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß16 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gib die Karottenstücke mit den Dressingzutaten in den Mixtopf, dann wird Dein Rohkostsalat zerkleinert und gleichzeitig gemischt.

2

Wascht Gemüse und Fleisch ab und tupft das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heizt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigt Ihr ein Backblech, Backpapier, 1 kleine Schüssel und 2 große Schüsseln.

Kartoffeln in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden, mit Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* würzen, vermengen und flach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen (etwas Platz für die Burgerbrötchen lassen). 

Im Backofen 30 – 35 Min. backen.

Währenddessen das Rezept zubereiten.

3

Karotten schälen, in 3 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.

Weißweinessig*, Honig*, mittelscharfen Senf, 20 g [30 g|40 g] Joghurt, Salz*, Pfeffer* und etwas Zucker* zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.

Mixtopf spülen und trocknen und Pulled Chicken zubereiten.

4

Hähnchenfleisch in dünne Streifen schneiden.

Öl* in den Mixtopf geben und 1 Min./120 °C/Stufe 1 erhitzen.

Hähnchenstreifen in den Mixtopf zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen und 8 Min./100 °C/Stufe 2 erhitzen.

Währenddessen Briochebrötchen halbieren und zu den Kartoffeln in den Backofen geben, für 3 – 5 Min. mitbacken und mit dem Rezept fortfahren.

5

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise mit restlichem Joghurt, Salz* und Pfeffer* vermischen. 

Nach der Garzeit Gareinsatz abnehmen,

BBQ-Soße und Weißweinessig in den Mixtopf zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz wieder auf den Mixtopfdeckel stellen und 1 Min./100 °C/Stufe 3,5 fertig garen.

6

Pulled Chicken in eine Schüssel umfüllen. Burgerbrötchen mit Pulled Chicken belegen.

Karottensalat, Kartoffelspalten und Mayonnaise dazureichen.

Guten Appetit