HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconKoreanische Rindersteak Bowl
topBanner
Koreanische Rindersteak-Bowl

Koreanische Rindersteak-Bowl

mit süß-sauren Zwiebeln und Limetten-Chili-Mayo

fresh summer
Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:Ohne MilchprodukteThermomix
Allergene:Fisch oder FischerzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseSoja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteEier oder EierzeugnisseSenf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Jasminreis

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Limette, gewachst

50 ml

Bulgogisoße

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse, Sesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse, Soja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

250 g

Simmentaler Rinderhüftsteak

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Karotte

1 Stück

rote Chilischote

34 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

300 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Öl*

4 Esslöffel

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2987 kJ
Energie (kcal)714 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate77 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß38 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Karotte schälen, längs halbieren und in 0,5 cm dicke Halbmonde schneiden. Paprika halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in 1 cm dicke Streifen schneiden. Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen 20 – 25 Min. backen, bis das Gemüse weich ist. Währenddessen fortfahren.

2

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser so lange abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen. 1.200 g Wasser*, 1,5 TL Salz* und 5 g Öl* über den Reis in den Mixtopf zugeben und 17 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

3

Zwiebel halbieren, abziehen, in sehr feine Streifen schneiden und in einer großen Schüssel mit 4 EL [6 EL | 8 EL] Essig*, 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Zucker* und etwas Salz* verrühren. Limette heiß abwaschen, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Schale abreiben und Limette in 6 Spalten schneiden. Chili längs halbieren, entkernen und Chili in feine Streifen schneiden (Achtung: scharf!).

4

In einer kleinen Schüssel Bulgogisoße, Saft von 1 [1,5 | 2] Limettenspalte und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* verrühren. In einer zweiten kleinen Schüssel Mayonnaise mit Limettenabrieb, einigen Tropfen Limettensaft und Chilistreifen nach Geschmack (Achtung: scharf!) verrühren. Dip mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Steaks in 1 cm breite Streifen schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Steakstreifen darin 1,5 – 2 Min. unter Rühren anbraten. Bulgogisoße dazugießen, einmal aufkochen, durchschwenken und beiseitestellen. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis mit einer Gabel etwas auflockern. Zwiebeln durch ein Sieb abgießen.

6

Reis auf eine Bowl oder einen tiefen Teller verteilen. Gemüse, Steakstreifen mit Bulgogisoße und Essig-Zwiebeln darauf verteilen. Mit der Limetten-Chili-Mayonnaise und den restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!