topBanner
Kichererbsen-Fettuccine nach Carbonara Art

Kichererbsen-Fettuccine nach Carbonara Art

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

max 20% Carbs
Weiterlesen

Der italienische Klassiker - nur halt anders! Ob auf die Gabel gedreht, gezwirbelt oder einfach in den Mund gezogen, Bandnudeln sind bei jedermann beliebt. Dazu die passende Sauce und alles ist fertig für ein lautes "buon appetito"!

Tags:Thermomix
Allergene:SojaMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Kichererbsen-Fettuccine

(EnthältSoja)

100 g

braune Champignons

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

1 Stück

Knoblauchzehe

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

80 g

Bacon (Streifen)

1 Stück

Zwiebel

10 g

Sonnenblumenkerne

1 Stück

rote Chilischote

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

50 ml

Wasser*

2 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3920 kJ
Energie (kcal)937 kcal
Fett54.0 g
davon gesättigte Fettsäuren21.0 g
Kohlenhydrate27 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß67 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie mit Stielen in 2 cm große Stücke schneiden. Chili halbieren, Kerne entfernen (Achtung: scharf!) und Chilihälften ebenfalls in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

2

Petersilie und Chili in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g [30 g | 40 g] Olivenöl*, Schnittlauchröllchen, Sonnenblumenkerne und Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 15 Sek./Stufe 3,5 vermischen. Kräuteröl in eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Knoblauch und Zwiebel abziehen, Zwiebel halbieren. Beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Baconwürfel zugeben und 4 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Sahne, Gemüsebrühe, Salz* und Pfeffer* zugeben und 5 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 erhitzen. Währenddessen Champignons in Scheiben schneiden.

4

Champignonscheiben in den Mixtopf zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 5 Min./95 °C/Reverse/Stufe 1 kochen und fortfahren.

5

Fettuccine ins kochende Wasser geben und für 4 – 5 Min. bissfest garen. Anschließend durch den Varoma-Behälter abgießen, in den großen Topf zurückgeben und die Hälfte des Hartkäses darüberstreuen. Sahnesoße aus dem Mixtopf über die Pasta gießen, alles gut vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Pasta auf tiefen Tellern anrichten, mit restlichem Hartkäse bestreuen und mit dem Kräuter-Chili-Öl beträufeln.

Guten Appetit!