HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconKichererbsen Baharat Bowl Mit Perlencouscous
topBanner
Kichererbsen-Baharat-Bowl mit Perlencouscous

Kichererbsen-Baharat-Bowl mit Perlencouscous

dazu Salat mit Granatapfel und Agaven-Senf-Dressing

veganuary
Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:Ohne MilchprodukteVeganThermomix
Allergene:Glutenhaltiges GetreideSellerieSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Perlencouscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

100 g

Feldsalat

1 Stück

Granatapfel

1 Stück

rote Paprika

1 Packung

Kichererbsen

50 g

Babyspinat

8 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie)

10 g

Petersilie

70 g

Tomatenmark

4 g

Gewürzmischung „Hello Baharat“

20 ml

Agavendicksaft

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

500 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3233 kJ
Energie (kcal)773 kcal
Fett18.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate116 g
davon Zucker42.0 g
Eiweiß27 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Schüssel
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen kleinen Topf 300 ml [450 ml | 600 ml] heißes Wasser* füllen, die Hälfte der Gemüsebrühe und 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* zugeben und einmal aufkochen lassen. Perlencouscous hineinrühren und bei niedriger Hitze ca. 12 Min. abgedeckt köcheln lassen, bis der Couscous weich ist. Dabei gelegentlich umrühren. Dann Topf vom Herd nehmen und ohne Deckel ausdämpfen lassen. Währenddessen fortfahren.

2

Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Paprika entkernen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. 10 g [15 g | 20 g] Öl* und Paprikastreifen in den Mixtopf geben und 5 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Gewürzmischung „Hello Baharat“ und Tomatenmark zugeben 2 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

3

Kichererbsen durch den Gareinsatz abgießen, unter kaltem Wasser spülen. 200 g [300 g | 400 g] Wasser*, Kichererbsen, restliche Gemüsebrühe, die Hälfte vom Agavendicksaft, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 8 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Währenddessen fortfahren.

4

In einer großen Schüssel Senf, die Hälfte vom Agavendicksaft, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* verrühren. Dressing mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen und zum Dressing in die große Schüssel geben. Tipp: Du kannst auch eine weitere Schüssel mit Wasser füllen und den Granatapfel beim Entkernen unter Wasser halten. So bleiben Du und die Küche sauber.

5

Babyspinat portionsweise in den Mixtopf zugeben und mit dem Spatel unterheben. Gemüse mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Couscous mit einer Gabel auflockern und dabei zerkleinerte Petersilie unterheben. Feldsalat zum Dressing geben und vermengen. Gemüse, Perlencouscous und Salat in einer Bowl anrichten. Guten Appetit!