topBanner
Käsige Hackbällchen mit Rahmkohlrabi

Käsige Hackbällchen mit Rahmkohlrabi

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

Thermomix
Weiterlesen

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Tag. Guten Appetit!

Tags:ThermomixFamilyMax 20% CarbsOhne Weizen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SenfSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Packung

Erbsen

1 Stück

Kohlrabi

300 g

gemischtes Hackfleisch

½ g

Muskatnuss

1 Stück

Schalotte

20 g

Petersilie

20 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3927 kJ
Energie (kcal)939 kcal
Fett67.0 g
davon gesättigte Fettsäuren32.0 g
Kohlenhydrate27 g
davon Zucker14.0 g
Eiweiß53 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Backpapier
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte davon in eine große Pfanne umfüllen, den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Schalotte abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

2

Hackfleisch, Käsemix, 1 Prise Muskatnuss, Senf, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 10 Sek./Stufe 5 vermengen und Hackmasse in eine große Schüssel umfüllen. Varoma-Einlegeboden so Backpapier belegen, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. Aus der Hackmasse 8 [12 | 16] Bällchen formen und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen.

3

Kohlrabi schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kohlrabiwürfel in den Varoma-Behälter geben und dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. V-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen und Varoma verschließen. Mixtopf spülen.

4

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Erbsendurch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen. Nach der Garzeit Varoma abnehmen. Mixtopf leeren.

5

Sahne, Kohlrabi aus dem Varoma-Behälter, Gemüsebrühe, Salz*, Pfeffer* und nach Geschmack Muskatnuss in den Mixtopf geben und 5 Min./95 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Währenddessen Butter in die Pfanne zur zerkleinerten Petersilie geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Erbsen zugeben und 3 - 4 Min. unter gelegentlichem Rühren dünsten. Erbsen mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Buttererbsen auf Tellern verteilen. Hackbällchen und Rahmkohlrabi daneben anrichten und genießen.

Guten Appetit!